Hieronymus Bosch Actionfiguren

bosch.jpgHieronymus Bosch war ja der Michel Gondry der Renaissance, schuf mit seinen Bilder Welten voller Dämonen und entstellten Wesen, die die Menscheit quälten und half so, die Welt aus der klerikalen Umklammerung des Mittelalters zu befreien. Letztlich sind seine Bilder also Popart, er mashte Motive der Religion, um die Psychologie des Bösen im Menschen zu zeigen. Oder anders gesagt: seine Bilder sind tierisch abgefahrer und diabolischer Scheiß. Und ich mag tierisch abgefahrenen und diabolischen Scheiß.

Ganz konsequent gibt es nun Hieronymus Bosch-Actionfiguren zum rumsurrealieren am Arbeitsplatz oder so. Gibt es übrigens auch von Dali, Escher und anderen…

(via)