Meine Songs 2007 laut iTunes

Schicke Idee von Nico bei Spreeblick: die Songs in iTunes nach Abspielhäufigkeit sortieren und daraus die Songcharts 2007 erstellen. Von jedem Album nur ein Kreuz Song und nur Alben von 2007, was teilweise gar nicht so einfach ist… war Snow Patrols „Eyes open“ 2006 oder 2007? Und die Methode ist ja den Alben bzw. Songs jüngeren Datums gegenüber etwas unfair, weil die naturgemäß nicht auf die gleichen Rotation-Zahlen kommen können… wenn sie nicht grade von Radiohead stammen. Egal. Here we go…

1. Radiohead – Weird Fishes/Arpeggio
2. Jamie T – If you got the Money
3. The Rakes – We danced together
4. Bloc Party – I still remember
5. Franz Ferdinand – All my Friends (LCD Soundsystems Cover)
6. Arcade Fire – Keep the Car running
7. Film School – Breet
8. Klaxons – Gravity’s Rainbow
9. The Enemy – Away from here
10. The Wombats – Let’s dance to Joy Division
11. The Needles – Dianne
12. Los Campesinos! – You! Me! Dancing!
13. Tokyo Police Club – If It Works
14. Charlotte Hatherley – Very Young
15. Maxïmo Park – Our Velocity
16. Robyn Hitchcock & The Venus 3 – Adventure Rocket Ship
17. The Teenagers – Homecoming
18. Emma Pollock – Acid Test
19. Future Of The Left – Manchasm
20. Arctic Monkeys – Brianstorm

Was man übrigens ganz gut sieht an dieser Liste: das neue Album der Arctic Monkeys ist zwar schon zu Beginn des Jahres erschienen, Brianstorm landet aber doch nur auf der 20. Was heisst, dass das Album auf lange Sicht eher durchgefallen ist. Was stimmt. Und obwohl Radioheads „In Rainbows“ erst im Oktober erschien, ist es (mit Abstand) auf der Eins. Überrascht mich kein bisschen.