Skating in Burma und in den Finanzkrisenpools Kaliforniens

Ronny vom Kraftfuttermischwerk hatte am Wochenende zwei sehr spannende Sk8-Videos gebracht, einmal einen Beitrag von Arte Tracks über Skater in Burma und ein Video von California is a place, die Kids filmten, die in den Pools verlassener Häuser skaten, deren Besitzer von der Finanzkrise erwischt wurden.

Skating in Burma:

(Youtube Direktburma)

Snip von Arte: Skater in Myanmar.

In Myanmar findet man nicht nur Nilpferde im Zoo. Auch die Skater von Rangun wissen ihn zu schätzen, schließlich ist der Beton hier wenigstens schön schlaglochfrei.

Irgend etwas muss man sich als Skater ja einfallen lassen, wenn die Regierung Skateparks für verzichtbar hält. In ganz Myanmar gibt es lediglich einen einzigen davon – mit einer Fehlkonstruktion von Miniramp. Mal ganz abgesehen davon, dass die chinesischen Billigboards, die über verschlungene Wege und überteuert in die Fashion Shops kommen, nach ein paar Grinds auf einem Rail hinüber sind. Aber auch das: kein Grund zum Aufgeben. Die Handvoll Skate-Buddies, die sich im Skate-Club Skatezone zusammengefunden haben, kämpfen trotz Mangelwirtschaft und Militärdiktatur um und für ihren Sport. Wenn das Board zu Bruch geht, helfen Holzssplitter und Kleber, Hauptsache, die Party geht weiter.

Skating in Californias abandoned Swimmingpools:
(Vimeo Direktsk8)

Some of them are full of black water. Others have become graveyards for old lawn furniture and rodent carcasses. They are shaped like jelly beans and manufactured by companies named Sunny Side and Champagne. Once upon a time, Fresno was the California Dream. Own a car. Own a house. Own a pool. Everyone wanted it and the wonderful world of credit made it all possible. But now, with the foreclosure monster running wild, the dream is dry. Thousands of pools are festering in the hot Central Valley sun. For most people this is tragic. But for some, it’s an opportunity.

Vorher auf Nerdcore:
Die gute Seite der Wirtschaftskrise: Die Rückkehr der Pool-Skater
D*Face Skatepool mit 1000 Skulls