Musicvideos: Noisia, Squarepusher, Nada Surf, Stars, Jamie Lidell


(Youtube Direktnoisia, via Polkarobot)

Ziemlich viele gute Videos heute und weil ich die besten immer vor den Klick packe, wird das heute etwas voller hier vorne. Zunächst mal dieses Knallervideo zu „Exodus“ von Noisia & Mayhem ft. KRS one. Das Video kommt von Alexander Lehmann und ist ziemlich fantastisch.


(Vimeo Direktdelta, via Nialler9)

Hier das Video zu Squarepushers „Delta-V“, pretty wild stuff. Ist zwar nicht wirklich meine Musik, genau wie Aphex Twin jetzt nicht wirklich zu der Mucke gehört, die ich länger wirklich hören kann, aber ich mag eigentlich bei allen Sachen des Warp Labels, dass das eine ästhetische Bank ist, auf die man sich verlassen kann. Da ist alles super, auch wenn es mal nicht den persönlichen Geschmack trifft und sowas ist selten.

Musik, die ich dann schon eher länger hören kann sind meine alte Favs Nada Surf, hier ihr neues Video zu „Electrocution“.


(Vimeo Direktsurf, via Rainbow Zombies ate my Unicorn)

Toller Track, klasse Sound und super Video von The Naked And Famous’ zu „Young Blood“. Mehr Videos nach dem Klick.


(Vimeo Direktfamous, via Booooom)

Jump Jump Dance Dance – Modern Eyes

(Vimeo Direktdance, via Big Stereo)

Stars – Fixed

(Youtube Direktfixed, via Nico)

Miike Snow – The Rabbit

(Youtube Direktrabbit, via Big Stereo)

Makossa & Megablast feat. Cleydys Villalon – Soy Como Soy

(Youtube Direktmegablast, via Audioporn Central)

Christina Hendricks – Broken Bells

(Dailymotion Direktbells, via io9)

Jamie Lidell – Telephone

(via Stereogum)