Star Wars Uncut ist fertig und online!

Nach einem Jahr Arbeit ist Casey Pughs Projekt „Star Wars Uncut“ endlich fertig und man kann den Film online ansehen, bislang leider nur als Vimeo-Playlist, weil sie noch ein paar Rechte klären müssen.

Casey Pugh hat den kompletten ersten Teil von Star Wars in 473 jeweils 15 Sekunden lange Teile zerstückelt, ließ die von Leuten auf der ganzen Welt nachdrehen und das Ergebnis hat mich leicht ernüchtert zurückgelassen, aber aus irgendeinem Grund habe ich mir das tatsächlich komplett angesehen. Sobald es eine vollständige Version in einem Video gibt, mache ich nochmal was dazu.

Und ja: Meine Szene ist drin. Ich habe in einem Star Wars-Film mitgespielt… zwar nur als Jawa, aber: WHOOOHOO!

(via Star Wars Uncut)

Vorher auf Nerdcore:
Star Wars Uncut: „A New Hope“ neu gedreht in 473 DIY-Clips
Star Wars Uncut jetzt für noch mehr Amateur-Filmer
Star Wars: Uncut – Trailer zum fanmade Remake
Star Wars Uncut finished!
Star Wars Uncut: The Escape Teaser