„Dieser Content ist in deinem Land nicht verfügbar, da er aufgrund einer Regierungsanfrage entfernt wurde.“ (UPDATE)

Der Upload von YT-User infopointaudimax der ZDF-Doku „Die Bank gewinnt immer“ wurde gelöscht, laut Youtube „aufgrund einer Regierungsanfrage“. Das ZDF spricht von einer „Verwirrung“, weiß ansonsten nichts, will die Angelegenheit mit YT klären, genauso wie die verschwundenen Stellen am Anfang der Doku über die Sparkasse Bremen. In der Mediathek ist die Doku noch zu sehen, ebenso von einem anderen Uploader auch auf Youtube. Die Piratenpartei hat gestern eine Anfrage an das Bundeskanzleramt gestellt.

Vom ZDF: Betreff: Verschwörungstheorien zur WISO-Doku “Die Bank gewinnt immer”

Der Youtube-User “infopointaudimax” hatte anscheinend die Dokumentation – ohne Wissen des ZDFs – auf Youtube gestellt. Dieses Video wurde von Youtube entfernt und mit der Information versehen “Dieser Content ist in deinem Land nicht verfügbar, da er aufgrund einer Regierungsanfrage entfernt wurde.” Diese Betextung führt zur aktuellen Verwirrung. Warum das Video genau entfernt wurde, ist uns bisher nicht bekannt. Auch von einer “Regierungsanfrage” wissen wir nichts . Wir versuchen das bei Google/Youtube zu klären.

Ich gehe davon aus, dass sich das alles in Wohlgefallen auflöst und Youtube wie Ronny wohl richtig vermutet, Textbausteine aus China automatisiert übersetzt hat. Irgendsowas. Wahrscheinlich haben sie die Öffentlich-Rechtlichen einfach mit Regierung gleichgesetzt, wer weiß. Ich jedenfalls habe hierzulande sowas auf Youtube noch nicht gesehen.

Dieser Content ist in deinem Land nicht verfügbar, da er aufgrund einer Regierungsanfrage entfernt wurde

[update] Hier ein weiteres „aufgrund einer Regierungsanfrage“ gelöschtes Video: Flunkyball Verband Dortmund – Trailer #2.1. Ich gehe da von einem internen YT-Fehler aus, aber interessant, die Formulierung mal live zu sehen, so als Vorgeschmack auf die Zukunft, möglicherweise.

[update] Von ZDF.de: „Noch keine offizielle Info von Google, aber das Defaultbild des gesperrten Videos wurde geändert. Jetzt steht dort ‘This content is not available in your country due to a legal complaint.’ (14:05 Uhr)“ Das Flunkyball-Video ist allerdings immer noch „aufgrund einer Regierungsanfrage“ gelöscht.