Podcast: Sammelwut in der Parallelwelt, oder: die digitale Machtfrage

Ich höre grade den HR2 Der Tag Podcast über die „Sammelwut in der Parallelwelt, oder: die digitale Machtfrage“. Bundestrojaner und CCC, natürlich.

Wo wären wir ohne den Chaos Computer Club? Wahrscheinlich längst versunken im Chaos der Datensammler, ausgeforscht und aufgesogen von der digitalen Parallelwelt. Sind wir auch mit dem Chaos Computer Club, sagen die Pessimisten. Die recht haben könnten – der Unterschied ist nur, dass wir Dank der akribischen Arbeit der vereinigten Hacker immer wieder davon erfahren. Davon, wie weit der Staat ist beim Brechen seiner eigenen Gesetze und Beugen der Verfassung – und wie weit die Industrie ist beim Verfertigen eigener digitaler Marktgesetze. Das hilft uns beim Innehalten und Stellen der wichtigsten Frage zur ungebremsten Datensammelwut: Cui bono? Wem nützt das? Und was wollen die Sammler mit unseren Daten?

Sammelwut in der Parallelwelt, oder: die digitale Machtfrage, Website zu den HR2 Der Tag-Podcasts