The Walking Dead 15: We find ourselves

Kurz vorneweg: Ich werde immer wieder gefragt, wo mein Review zur zweiten Staffel von The Walking Dead bleibt, hier die Langfassung: Meh.

Der fünfzehnte Band von Robert Kirkmans Zombiesaga umfasst die Hefte 85-90 und ist, außer ein paar nebenher laufenden Zombie-Säuberungen, einer der eher gesprächigen Bände aus der Reihe und handelt vor allem von den psychischen Auswirkungen und Folgen der Geschehnisse aus dem Vorgänger. Es brechen natürlich wieder interne Konflikte aus, die natürlich wieder von Rick gelöst werden, der befindet sich natürlich wieder am Rande des Wahnsinns, Michonne ist immer noch Badass, Karl ist mal wieder angeschossen, Andrea bringt Leuten immer noch Schießen bei und so langsam würde mich das alles langweilen, wenn Kirkman nicht im neuesten Heft (Band 91) andeuten würde, der Serie mit einem nicht unerwarteten, aber einigermaßen überfälligen Twist neues Leben einzuhauchen.

Denn strenggenommen ist die Story in der Gated Community dieselbe wie im Knast, nur ohne Gefängnis oder Governor – den Roman zum Comic „Rise of the Governor“ habe ich übrigens auch noch vor mir, erwarte mir aber nicht allzuviel davon – und mit dem Unterschied, dass sie den Überfall durch die Untoten einigermaßen überleben. Und so hab’ ich mich durch diese eher langweilige Phase des Untoten-Epos gekämpft (das ist immer noch Jammern auf hohem Niveau, die Charaktere sind im Vergleich zur Serie immer noch hochinteressant, so dass man auch schwache Abschnitte des Comics einfach mal hinnehmen kann) und bin extrem gespannt, wo Kirkman mit seiner Truppe hinsteuert. Und bis zur 100sten Ausgabe sind es ja auch nur noch… 9 Monate.

„We find ourselves“ und sein Vorgänger sind sicher nicht die besten Bände aus der Reihe, da sie die Story wiederholen, ohne wirklich Repetition als Element zu nutzen (was ja für das klassische Storytelling von TWD ohnehin zu experimentell wäre), aber als langjähriger Leser muss man da eben durch. Passt scho’.

Nach dem Klick noch die Cover der Hefte 85-90.

Amazon-Partnerlinks:
The Walking Dead Volume 1: Days Gone Bye
The Walking Dead Volume 2: Miles Behind Us
The Walking Dead Volume 3: Safety Behind Bars
The Walking Dead Volume 4: The Heart’s Desire
The Walking Dead Volume 5: The Best Defense
The Walking Dead Volume 6: This Sorrowful Life
The Walking Dead Volume 7: The Calm Before
The Walking Dead Volume 8: Made to Suffer
The Walking Dead Volume 9: Here We Remain
The Walking Dead Volume 10: What We Become
The Walking Dead Volume 11: Fear the Hunters
The Walking Dead Volume 12: Life Among Them
The Walking Dead Volume 13: Too Far Gone
The Walking Dead Volume 14: No Way Out Tp
The Walking Dead Volume 15 Tp