Charlie Brookers 2011 Wipe

 Youtube Direktbrooker, via Actually Gee

Charlie Brookers Jahresrückblick 2011: „Brooker takes a satirical look back at the events of the past 12 months, a year that included weddings both royal and gypsy, as well as riots across England and Wales, the phone-hacking scandal and the TV debut of Desperate Scousewives. With contributions by American stand-up Doug Stanhope, Brian Limond, and Adam Curtis.“

Ich weiß nicht, wie lange das Video oben online bleibt, man findet die Sendung auch nochmal im YT-Channel von Snootchie, der auch die ganzen Black Mirror-Folgen hochgeladen hatte und von dem ich aus irgendeinem Grund denke, dass es Brooker selbst ist, unter anderem, weil der ganze Kram dort magischerweise online bleibt.