The Wulffs of March

Schöne Collage von NCOTB.

Ich verfolge das mit dem Wulff natürlich, aber es langweilt mich eigentlich furchtbar. Ein lügender, betrügender Politiker in einem obsoleten Amt! Whoa, unglaublich! Der war freilich schon mit dem Anruf fertig und windet sich jetzt noch ein bisschen, auch weil das Amt formal zu staatstragend ist, die Aktion dieser „Zeitung“ gestern war ein Genickschuss, jetzt tritt die Bank auch nochmal nach und das dauert jetzt nicht mehr lange. Wissen alle, auch der zukünftige Ex-Präsident.

Das deprimierendste an der ganzen Geschichte ist natürlich, dass sich dieses verfickte Volksverdummungsblatt von fucking Springer hier zum Helden der Pressefreiheit aufschwingen kann. Und das nehme ich dem Wulff tatsächlich übel.

[update] Augstein im Freitag: „Hat er im Ernst auf dem Anrufbeantworter des Bild-Chefredakteurs düstere Drohungen hinterlassen? Er hat. Bisher war Lübke die Witzfigur im obersten Staatsamt.“