Taxi Driver shoots Suzanne Vega with a Machine Gun

 Youtube Direkttalkinginadiner

Okarola masht den Taxi Driver-Soundtrack mit Suzanne Vegas „Toms Diner“ und Portisheads „Machine Gun“, hier das Teil in der Soundcloud. Wahnsinn! Reinster, großartigster Wahnsinn! Vom Mashup selbst bis zum Teaserbild läuft das Ding hier über vor Stil und ich will ein Kind von Dir ein Soundtrack-Mashup-Album von Okarola! Ich mach’ da auch ‘ne Petition für, ich bin schwer begeistert!

Ich bin ja Mashups ein bisschen leid, die bestehen leider fast nur noch aus beknackten Remixen mit Trashpop der übelsten Sorte (diese komplett üble Best-of-the-Year-in-Pop-Serie etwa) oder noch beknackterem Dubstep-Schrott a la Skrillex, Musik für Ungefickte halt (Ich hatte es vorhin schon getwittert: ‘Der ganze kommerzielle Dubstep-Kram ist Mucke für Leute, die ewig nicht gevögelt haben. „ICH HAB SON DRUUUCK WOAWOA ICH HAB SON DRUUUCK“’ und „Das neue Skrillex-Video ist hierzulande gesperrt. Da hat die GEMA immerhin einmal was richtig gemacht!“). Und Okarola gibt mir da echt ein bisschen den Glauben an das Genre zurück. Danke dafür, ganz ganz großes Kino!

Vorher au Nerdcore:
Creep (Blume der Nacht)
Intergalactic (Get Yourself High)