Elite: Dangerous

David Braben hat gestern die Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung eines neuen Elite-Games gelauncht und ich hab’ mir grade ein bisschen in die Hosen gemacht, denn es wird nicht viel weniger als das beste Game aller Zeiten neu aufgelegt. Die BBC hat ein Interview mit ihm, ein Prototyp des Games läuft auf den Screens im Hintergrund des Clips [update] Der Video-Code der BBC ist ziemlicher Dreck, einfach unten auf den Link klicken, dann sollte das funktionieren:

David Braben, one of the creators of the original, is seeking £1.25m ($2m) via Kickstarter to fund the updated version. Called Elite: Dangerous it will involve the same mix of interstellar travel, trading, piracy and spaceships as the original 8-bit game. Those who pledge cash to the project will also get a chance to shape the development of the updated version.

“Elite is a game that I’ve wanted to come back to for a very, very long time,” Mr Braben told the BBC. “It’s the sort of game that I would very much like to play today.”

Kickstarter: Elite: Dangerous by Frontier Developments, BBC: Elite classic video games remake seeking backers (Danke Lars!)