Rolling Jubilee: Bailout for the people

Rolling Jubilee: Schöne Idee aus dem von Occupy Wallstreet, die geplatzte Schulden aufkaufen und löschen. Ich wünsche mir da ein bisschen mehr Info und Transparenz (man sollte Spenden direkt verfolgen können zu den Schulden, die man damit löscht, anonymisiert natürlich), aber generell: Einen crowdfunded Bailout für Menschen – find’ ich gut.

As a test run, we spent $500, which bought $14,000 of distressed debt. We then ERASED THAT DEBT. (If you’re a debt broker, once you own someone’s debt you can do whatever you want with it — traditionally, you hound debtors to their grave trying to collect. We’re playing a different game. A MORE AWESOME GAME.

Rolling Jubilee, mehr Infos bei David Rees: The People’s Bailout, hier noch ein Video dazu: What Is The Rolling Jubilee? (via Jason Kottke)