How To Make an Orange Candle

Schöne Idee auf Instructables: Eine Kerze aus einer ausgehölten Orange und ein bisschen Olivenöl.

Remove / eat the middle portion of the orange being careful to leave the middle stem like portion intact. I found removal easiest by using a sharp knife and digging out the middle starting with the edge closest to the outside of the orange.

Fill the cavity with any type of oil such as Vegetable or olive oil to just below the center stem like wick. Light the center stem like wick. This orange candle burned for most of the day.

Noch superer finde ich aber fast diese Warnung vor der Zitrusfrucht im Infotext, die wahrscheinlich tatsächlich ernst gemeint sein soll, fürchte ich: „Caution – Do not ingest the orange if you have extreme citrus allergies and/or fear of oranges or spherical objects.“ Fear of Oranges? Really? Und selbst wenn man davon ausginge, es gäbe sowas wie eine Zitrusfrucht-Phobie – warum zum Geier sollte sich ein Zitrusfrüchtephobiker eine Kerze aus einer Orange basteln? Warum sollte so einer überhaupt sowas wie Orangen im Haus haben, aus der er sich eine Orangenkerze basteln könnte? Das ergibt doch überhaupt keinen Sinn!

Ich meine, man muss sich das ja mal vorstellen: Da hat einer Schiss vor Orangen, kauft dann aber trotzdem mal vorsichtshalber ein bisschen Zitrusfrucht, weil man weiß ja nie. Alleine die Szene im Supermarkt, wo da ein Zitrusfruchtphobiker in der Früchteabteilung rumsteht, mit so nem leicht verkniffenen Gesichtsausdruckt, zusammengeklemmten Beinen, mit zitternden Knien und mit einem leichten Schweißausbruch kämpfend („Ah! Orangen! Ich hab’ Angst! Und da! Zitronen! Zu Hilf, zu Hilf!“), diese Szene ist alleine schon reinstes Gold. Und dann fährt der mit den mühsam gekauften Orangen nach Hause – nicht ohne während der Fahrt immer mal einen misstraurischen Blick auf die Einkaufstüte zu werden. Es könnte schließlich sein, dass die Orangen irgendwas planen und unseren Orangen-Phobiker hinterrücks meucheln wollen… oder sowas. Jedenfalls zuhause angekommen wirft er die Orangen in den Obstkorb, nur damit er in der Lage ist, aufgrund eines verfickten Tutorials auf Instructables sich eine Orangen-Kerze zu basteln… falls unser Orangenphobiker das Posting überhaupt irgendwann gefunden hätte, was man ja ebenfalls bezweifeln kann, weil, warum würde ein Orangenphobiker überhaupt auf eine Headline klicken, in der „Orange Candle“ steht, wo er (oder sie) doch eben ein Orangenphobiker ist! Das ergibt noch viel weniger Sinn! Jeez, Montage, doh!