Enterprise LSD-Blotter and the Internet Explorer-Trip

spOnlines EinesTages hat einen netten Artikel über Blotter-Art (Danke Yannik!), die Illus auf LSD-Trips, und die Sammlung von Marc McCloud. Leider zerstört der Autor das Posting mit der furchtbarst möglichen Headline, die man sich zum Thema ausdenken kann.

Besser und ergiebiger: Die LSD-Datenbank auf Erowid mit Tonnen von Links und Fakten zum Thema. Die Website ist von der Nutzerführung her bestenfalls… verstrahlt ist hier wohl der richtige Ausdruck. Aber man findet dort unter anderem diesen LSD Blotter-Index der DEA (PDF) aus dem Jahr 1987 mit Star Trek-Trips und in den Galerien auf Erowid findet man neben der Alice in Wonderland auch den Internet Explorer-Blotter.