29c3: Jacob Applebaum Keynote: Not My Department

 Youtube Direktapplebaum, via DeadCat

Hier die Keynote von Jacob Applebaum (Wikileaks, Tor) beim gestern gestarteten 29c3. Sein Szenario ist mir ‘ne Spur zu paranoid und pessimistisch, aber eben leider auch nicht wirklich unrealistisch. Daher: Gute Keynote mit ein paar schönen Seitenhieben. Streams vom 29c3 gibt’s hier, das Programm dort. Von heise:

Alternative gesellschaftliche Strukturen unter anderem mithilfe freier Software aufzubauen, fordert Jacob Appelbaum. Der US-amerikanische Mitstreiter beim Anonymisierungsnetzwerk Tor und bei der Whistleblower-Plattform Wikileaks hat die laut dpa rund 6000 Besucher bei der Eröffnung des 29. Chaos Communication Congress (29C3) am Donnerstag, dem 27. 12. 2012 in Hamburg dazu aufgerufen. In den USA etwa sei mittlerweile jeder den “Tentakeln” des Überwachungsstaats ausgesetzt, malte der Aktivist ein düsteres Szenario. Wenn in sogenannten Demokratien die demokratische Kontrolle und Gewaltenteilung nicht mehr funktioniere, sei es an der Zeit, einem solchen System eigene positive und auf die Dauer wirksame Ansätze entgegenzustellen.