Crowdfund this: „Yangon Calling – Punk in Myanmar“ auf DVD

 Vimeo Direktburma

Alexander Dluzak schreibt mir: „In diesem Jahr erscheint unserer Film ‘Yangon Calling – Punk in Myanmar‘ als DVD und zwar zusammen mit einem Buch über burmesische Jugendkultur. Es wird im Sommer/Herbst bei Fly Fast Records erscheinen, die machen viel über asiatische Popkultur, ‘Beijing Bubbles’ ist da auch erschienen. Ich habe jetzt eine kleine Crowdfunding Kampagne gestartet, um das Projekt zumindest halbwegs auf finanziell trockene Tücher zu stellen. Ausserdem habe ich ein paar Fotos mitgeschickt, sie stammen von Matt Grace, einem englischen Fotografen, der viel in Südost Asien unterwegs ist und mit mir zusammen das Buch macht.“

“Yangon Calling” portraitiert eine Musik-Szene, deren Existenz wohl kaum jemand für möglich gehalten hätte – den burmesischen Punk Underground. Punk ist in Myanmar weit mehr als nur die oberflächliche Kopie einer westlichen Jugendszene. Schließlich trifft die rebellischste aller Jugendkulturen in der ehemaligen Militärdiktatur noch immer auf eines der autoritärsten Regime der Welt. Für junge Burmesen ist Punk eine Möglichkeit, der verhassten Regierung etwas entgegen zu setzen. Sie kritisieren in ihren Songs die soziale Schieflage in Myanmar und fordern Freiheit und Menschenrechte.

Sechs Wochen lang haben die Filmemacher Alexander Dluzak und Carsten Piefke in Yangon gedreht. Sie schmuggelten sich als Touristen in das Land und filmten heimlich mit kleinen Kameras. “Yangon Calling” (Sprecher: Bela B./Die Ärzte), ist ein Film über das Leben in einem autoritären Staat, über persönliche Tragödien und den Kampf nach Freiheit in einem Land, in dem Punk noch echte Rebellion ist.

“Yangon Calling” lief bereits auf zahlreichen Filmfestivals in Europa und Asien und in einer Kurzversion bei ZDF-Kultur. Im kommenden Jahr werden wir den Film auf DVD herausbringen, gemeinsam mit einem Buch über burmesische Jugendkultur. Film und Buch erscheinen zweisprachig deutsch/englisch.

YANGON CALLING – BUCH UND DOKU ÜBER BURMESISCHE SUBKULTUR (Danke Alexander!)

Vorher auf Nerdcore:
Doku: Yangon Calling – Punk in Myanmar
Repressed Punk
Doku-Trailer: Art as a Weapon
Happy World – Burma, the dictatorship of the absurd
Skateboarding Monks in Myanmar
Skating in Burma und in den Finanzkrisenpools Kaliforniens