Morrissey pulls a Rickroll

Morrissey wollte für den Re-Release seiner Single „The Last of the International Playboys“ ein Foto von sich zusammen mit David Bowie von 1992 auf dem Cover haben. Da hatte Bowie aber keine Lust drauf, also hat er Rick Astley gefragt und der meinte natürlich nur: „Never gonna let you down“. Und so hat der Moz dann ungefähr fünf Jahre zu spät eine Rickroll gepullt, jetzt zeigt das Cover das Bild oben, eine Backstage-Aufnahme von Top of the Pops 1989.

Last month, Morrissey added David Bowie to his ever-growing list of foes: Bowie allegedly wouldn’t let Morrissey use a previously unseen photograph of the pair for the artwork of the reissue of Morrissey’s 1989 single, “The Last of the International Playboys”. Fortunately, Morrissey’s second choice, Rick Astley, didn’t let him down: A photo of the pair backstage at BBC’s “Top of the Pops” in 1989 will grace the single’s cover.

Morrissey Replaces Bowie With Rick Astley on “Last of the International Playboys” Reissue Cover, nach dem Klick das Video zu „The Last of the International Playboys“:

 Dailymotion Direktmoz, via Dangerous Minds