Liartown USA: Photoshops from slightly creepy Parallel-Universe

Großartiges Tumblelog von Sean Tejaratchi: Auf Liartown USA photoshopt der Mann Bücher, Anzeigen und Fotos, so dass sie ganz leicht neben der Spur sind. Wie ein Paralleluniversum, das fast genauso ist wie unseres… aber eben nur fast. Und dabei dann auch auf ‘ne subtile Weise sehr creepy. So gibt’s zum Beispiel satanistische Highschool-Jahrbücher, Bienen-Erotikliteratur oder die Abenteuer einer christlichen Urinprobe. Finde ich großartig!

Sean Tejaratchi kennt Ihr übrigens, vor einem Jahr ging ein Banksy-Rant über Werbung durch die Blogs, das war „nur“ ein Scan aus einem seiner Bücher. Und für den hatte er sich großzügig aus ‘nem Text von Tejaratchi bedient. Außerdem hat ihn der Rolling Stone zu einem der witzigsten Menschen auf Twitter erklärt. Jedenfalls: Liartown USA, großartig!

Liartown USA (via MeFi)