Jon Hopkins soundtracks Microscopy-Video

 Youtube Direkthopkins

Tolles Preview zu Jon Hopkins neuem Album Immunity zu Timelapse-Aufnahmen von wachsenden Kristallen und sowas. Ich habe mir am Wochenende ein paar der Tracks aus dem Album gekauft, für ein DJ-Set dass demnächst hier rumkommt. Und dann hat mich Domino Records heute damit bemustert und mir die Tracks für lau geschickt. Na gut. Doppelt hält besser und das Video ist auch so super.

For the Hopkins collaboration Gledhill created a series of 10,000 images of food dye which is in the process of crystallizing—enhanced by Hopkins’ tracks the crystals grow in sequence with the sounds, highlighting the synesthetic relationship between color and music. Working in his basement with a Canon 5D Mark II fitted onto an Olympus BH-2 research microscope, Gledhill captured the microcosmic images at a range of 200 to 1000x magnification.

Jon Hopkins’ Immunity Soundtracks A Series Of Stunning Microscopic Images

Sein Video zu Open Eye Signal hatte ich vor ein paar Wochen erst gepostet, hier nochmal weil’s passt:

 Youtube Direktsignal