Liu Bolin: The Invisible Man @ TED

 Youtube Direktinvisibleman

Liu Bolin spricht auf der TED-Konferenz über seine Unsichtbarkeits-Bodypainting-Fotografie, man sieht eine Menge bekannter Artworks und ein paar, die zumindest mir neu sind. Der Shot im Fernsehstudio ist fantastisch! Hier haben sie noch ein (ziemlich kurzes) Interview mit ihm. Unten auf Captions klicken für englische Untertitel.

Can a person disappear in plain sight? That’s the question Liu Bolin’s remarkable work seems to ask. The Beijing-based artist is sometimes called “The Invisible Man” because in nearly all his art, Bolin is front and center — and completely unseen. He aims to draw attention to social and political issues by dissolving into the background.

Vorher auf Nerdcore:
Camo-Artist Liu Bolin hides in 9/11-Artifacts
Camo-Artist Liu Bolins Creative Process