Guardians Ed Snowden-Interview (Part 2)

Der Guardian hat den zweiten Teil seines Interviews mit Edward Snowden vom 6. Juni im Hotel in Hong Kong veröffentlicht (den ersten Teil hatte ich hier gebloggt). Ich hab’s mir noch nicht angesehen, weil ich nach wie vor mit Not-Netz unterwegs bin, es dürfte aber hochunterhaltsam sein.

In the second part of an exclusive interview with Glenn Greenwald and Laura Poitras, former NSA contractor Edward Snowden contemplates the reaction from the US government to his revelations of top-secret documents regarding its spying operations on domestic and foreign internet traffic, email and phone use. This interview was recorded in Hong Kong on 6 June 2013.

The Guardian: Edward Snowden: ‘The US government will say I aided our enemies’ – video interview

Sehr schön auch aus einem Kommentar bei Hackernews, eine Minidoku vom August 2012 von Laura Poitras, die Frau, die das Interview mit Snowden oben drehte und auch das Interview von Applebaum mit Snowden möglich machte. Im Film The Program portraitiert sie William Binney, einem der Architekten von „Stellar Wind, the N.S.A.’s top-secret domestic spying program begun after 9/11, which was so controversial that it nearly caused top Justice Department officials to resign in protest, in 2004“.

The filmmaker Laura Poitras profiles William Binney, a 32-year veteran of the National Security Agency who helped design a top-secret program he says is broadly collecting Americans’ personal data.

NYTimes: The Program

Und worauf ich mich ganz besonders freue, ist die daraus entstehende, garantiert kommende Doku, die Dame hat hunderte Stunden Filmmaterial: