albumback4

Album-Cover Backsides

Nette Idee von Flickr-User Harvezt, der die Rückseiten von Alben-Covern shoppt: The Dark Side of the Covers (via Daniel)

Wu Tang does a Single Copy Album

Wu Tang haben in den letzten zwei Jahren ein „geheimes“ Album aufgenommen, von dem nur eine einzige Kopie existiert, die nun auf Tour als Kunstobjekt gehen soll. Dazu gibt es jede Menge Sprüche a la […]

Tokyo Police Clubs Forcefield-Stream

Die New York Times streamt das neue Tokyo Police Club-Album Forcefield. Das Video zur ersten großartigen Single Argentina (Parts I, II, III) hatte ich vor ein paar Wochen hier gebloggt.

Marvin Gaye x Mos Def-Mashup Album

Wunderbares Mashup-Album von Soul Mates. Der Download auf der Label-Bandcamp-Site bereits wegen Copyright-Bullshits offline, hier funzt er noch. On [Amerigo Gazaways new Soul Mates series] first installment, the producer unites Brooklyn rapper Yasiin Bey (Mos […]

Japanthers Instant Money Magic

Die großartigen Japanther streamen ihr neues Album Instant Money Magic auf Bandcamp, wunderbarer Kickass-LoFi-Funpunk mit zehn Liedern in nichtmal einer halben Stunde. Den Song Do It (Don’t Try) hatte ich gestern in den Musikvideos, hier […]

LCD Soundsystems The Long Goodbye-Vinyl-Box-Set

 Youtube Direktsystem James Murphy hat angekündigt, das letzte Konzert von LCD Soundsystems in voller Länge als Box-Set mit 5 Vinyls zum Record Store Day am 19. April zu veröffentlichen. Einen Monat später soll die Box […]

Radiohead-Feast with Kid A-Menu

Die Tage veranstaltete Koch Kyle Hanley im Detroit Golf Club eine Radiohead-Festessen mit Kid A-themed Menü. Dazu gibt es auch eine kleinere Twitter-Meme unter dem Hashtag #RadioheadMeals mit Leckereien von „Fake Plastic Brie“ bis „Bodysnachos“. […]

dude1

Kid draws Hip-Hop-Covers

Yung Lenox ist sieben Jahre alt und malt HipHop-Cover und ab und zu auch Metal-Alben. Es könnte sehr gut sein, dass die Story Fake ist, weil der Strich von dem Buben ist way too good […]

Del the Funky Homosapiens „Iller than Most“-Album

Del the Funky Homosapien hat gestern ein komplettes neues Album auf Soundcloud für lau gestellt und ich sage das ja eher selten über Hip Hop, aber: Brett! (via Death and Taxes)

20 Years of Nirvana Unplugged

 Youtube Direktunplugged, via Ronny Heute vor genau 20 Jahren lieferte Kurt Cobain die wahrscheinlich beste aller MTV-Liveshows ab und spielte mit Nirvana ein akkustisches Liveset voller ruhiger Nirvana-Songs und Covern von Bowie oder den Meatpuppets. […]

Cut Chemist remixes french Punk from the 80s

 Youtube Direktchemist Cut Chemists neues Album remixt alten, französischen Underground-Punk und EBM aus den 80ern von Vox Populi! und Pacific 231. Das Album gibt’s für ‘nen 10er auf Bandcamp, für 8$ auf iTunes und ich […]

Katy Perrys Prism-Album declared potential Biohazard

Dass man Katy Perry und Biohazard nochmal in einer gemeinsamen Headline unterbringt, hätte ich ja auch im Leben nicht gedacht, aber: Das neue Album der Dame kommt mit Pflanzensamen und da Australien ob ihres autarken […]

Arcade Fire – Reflektor (Albumstream)

 Youtube Direktfire, via NME Arcade Fire streamen ihr komplettes neues Album Reflektor auf Youtube. Ich hab’s mir noch nicht komplett angehört und finde den ersten titelgebenden Track immer noch doof, aber mit Here Comes The […]

Los Campesinos No Blues-Stream

Das neue Album No Blues der wunderbaren Los Campesinos streamt grade in voller Länge auf Pitchfork.

Steve Albinis Letter to Nirvana, 20 Years after In Utero

 Youtube Direktnirvana Vor zwanzig Jahren erschien Nirvanas In Utero, das wahrscheinlich beste dritte Album aller Zeiten und der brillanteste Nachfolger zu Nevermind, den man sich vorstellen kann. Aus diesem Anlass ist eine Deluxe-Edition des Albums […]