apo1

Post Apocalyptic Berlin

Hübsches Ding zum Launch der Remasterted Version von Last of Us: „Naughty Dog artists John Walters and Peter Baustauer worked together to imagine what the post-apocalyptic world of The Last of Us would look like in places not covered by…

How To rebuild our World from Scratch

Neu auf meinem Stapel ungelesener Mustread-Bücher: Lewis Dartnells The Knowledge: How to Rebuild our World from Scratch, hört sich an wie eine Kombination aus Was-Ist-Was-Büchern, Bill Brysons kurzer Geschichte von fast allem, DIY-Movement und Apokalypse. Maybe it was a viral…

coby1

Making post-apocalyptic Machetes from Streetsigns

Animal New York haben Coby Kennedy besucht. Der Mann macht post-apokalyptische Waffen aus Straßenschildern oder Verkaufsautomaten mit automatischen Waffen als Kommentar auf die Rolle von Firmen und Stadtentwicklung in städtischer Gewalt. Guter Mann, tolle Arbeiten, großartiges Blog. Good enough to…

The Onions Future News From The Year 2137

 Youtube Direktonion

Ghiblis Giant God Warrior Appears in Tokyo

 Youtube Direktghibli, danke Peazy! Und dann haut das legendäre japanische Animationsstudio Ghibli seine erste Realverfilmung als Short raus: „Giant God Warrior Appears in Tokyo“ basiert auf Nausicaä of the Valley of the Wind, dem allerersten Zeichentrickfilm von Ghibli (noch bevor…

The Goddamn Apocalypse

The Goddamn Apocalypse: „You survived 66 fucking Apocalypses…“, meine erste überlebte ich 1975: „In 1966 Jehovah’s Witnesses estimated it would be 6000 years since man’s creation in the fall of 1975 and it would be “appropriate” for Christ’s thousand-year reign…

The Antichrist-Numerology of Gangnam Style

 Youtube Direktsatan, via Daniel William „There is a Penis at the Denver Airport“ Tapley erklärt, warum Gangnam Style die Apokalypse einläutet. Angeblich meint der Mann das tatsächlich alles ernst. Aaah, the lunatics!

Vintage Desaster-Porn from Japanese Magazines

Hier ein Dutzend Doomsday-Pics aus meiner Sammlung alter Illus aus japanischen Magazinen. Die hier kommen aus 1968er Ausgaben des Shone-Magazins „End of the World“ und „Desasters of the modern World“, nach dem Klick in HighRes.

Your Apocalypse-Fix

Mich nerven die ganzen Apokalypsenwitze ja schon seit gestern, deshalb kopiere ich mir die besten davon jetzt hier rein, den meisten Kram finde ich aber eher so… naja. Ich hab’ mir vorhin ja auch mal die Wikipedia-Seite zum Maya-Kalender angeschaut…

13 naked, dancing Ladies thrown out of Star Wars-Temple in Guatemala because of the Apocalypse

In Tikal, Guatemala, steht Tempel Nummer Vier, auch bekannt als der Tempel der zweiköpfigen Schlange. Dort hatte George Lucas 1977 die Außenaufnahmen von Yavin IV gedreht, dem Mond, von dem aus die Rebellen ihren Angriff auf den ersten Todesstern flogen…

Julia Gillard, Prime Minister of Australia: Maya were right, the End is nigh.

 Youtube Direktgillard Durchsage der australischen Premierministerin Julia Gillard: Die Maya hatten Recht, das Ende ist nah und die Apokalypse kommt, die Toten werden sich aus ihren Gräbern erheben und es wird Feuer regnen. Ist natürlich Quatsch und ein Prank einer…

civ2

10-Year-long Civilisation II-Game creates Hell on virtual World

Reddit-User Lycerius spielt seit 10 Jahren immer wieder eine Runde Civilisation II – und zwar immer wieder dasselbe gespeicherte Spiel. Mittlerweile ist er im Jahr 3991 angekommen, das Spielfeld ist eine versumpfte und nuklear verstrahlte Welt geworden, es gibt ein…

pinups

Apocalypse Pinup-Calendar

Nette Idee von Andrew Tarusov, der einen Pinup-Kalender für das Apokalypsen-Jahr 2012 illustriert hat. Die Idee ist ein bisschen geklaut, im November letzten Jahres hatte ich hier über einen echten Apokalypsen-Kalender gebloggt, der auch 5,37mal besser illustriert war, dafür aber…

surf

Surfing the Alien Invasion

 Youtube Direktsurf, via Dead Cat Bounce Youtube-User keef70 hat Surfaufnahmen mit einer CGI-Alieninvasion aufgehübscht. I love the Smell of Thermal Detonators in the Morning.

Facebook-Event for the End of the World

Auf Facebook gibt’s jetzt einen Event für das Ende der Welt am 21. Dezember. Ich hab’ grade meine Teilnahme zugesagt, sowas will man ja schließlich nicht verpassen. (via Laughing Squid)