architecture

Lebbeus Woods-Ausstellung in Berlin

Die Berliner Tchoban Foundation zeigt vom 26. August bis 3. Oktober die experimentellen Architektur-Zeichnungen von Lebbeus Woods. Der Mann hat nicht nur extrem tolle dekonstruktivistische Architektur entworfen, sondern hatte auch immensen Einfluss auf postapokalyptisches Kino, unter anderem hatte er erfolgreich…

gotch

Architectural Gothic Steampunk Coffee-Machine

Dutch Lab aus Südkorea machen architektonische gotische Steampunk-Kaffeemaschinen, das Teil oben kostet auch nur 7,5 Millionen Won (rund 5000 Euro). Auch mit Koffeinsucht viel zu teuer, aber trotzdem nice. Each construct is built in korea from anodized aluminum components that…

as1

Abandoned Asylums

Jeremy Harris fotografiert American Asylums – Moral Architecture of the 19th Century. “There were some very deranged people who lived in some of these places,” he says. “I saw seclusion rooms that had very obvious signs of scratches and scrawling on…

dubai1

Dubais Mall of the World under The Dome

Dubai will sein nächstes Mega-Projekt nach den bescheuerten Palm Islands aus dem Boden stampfen: Eine riesige „Mall“, eine vollklimatisierte Mini-Stadt innerhalb Dubais mit ganzen Straßenstrecken unter Glasdach und geschlossenen Verbindungen zu hunderten Hotels. Ich freu mich schon auf die Abandoned-Pics…

Hundred Waters live at Arcosanti

Hundred Waters live at Arcosanti

Arcosanti ist eine expermentelle Stadt aus Bronze in der Wüste Arizonas, entworfen von Paolo Soleri. Und dort haben die großartigen Hundred Waters ihr neues Album The Moon Rang Like a Bell gespielt, hier der Track Out Alee, gefilmt mit Infarot-Schnickschnack.…

supercity

City Strips: Architecture-Comics from Superheroe-Issues

Tolles Architektur/Comic-Projekt von POI aus London: Comic-Remixe, die rein aus „Architektur-Shots“ aus Superhelden-Comics bestehen, eine Serie pro Ausgabe. Die ersten beiden Ausgaben sind Architektur-Remixe aus Amazing Spiderman und Superman, im Juni erscheint The Incredible City mit ohne den Hulk. Die…

1600x1200

Franck Bohbot Cinema-Photography

Franck Bohbot fotografiert Kinos, eins wunderhübscher als das andere. (via Boing Boing)

tumblr_ms188q2vUh1qk4ddxo4_1280

Miniature Graffiti-Housefronts

Benjamin „COME MP“ Affagard aus Frankreich baut tolle Miniatur-Fassaden voller Graffiti. (via Mashkulture)

WSJ on Kowloon Walled City

Ich weiß jetzt nicht, wo der ganze Kram zu meiner Lieblings-Anarchistenstadt Kowloon Walled City herkommt, aber das Wall Street Journal (augerechnet!) hat da ein hübsches Interaktives Feature. Vorher auf NC: City of Anarchy: Kowloon Walled City Illustrated, Kowloon Walled City-themed…

Japans Secret Hideouts for Grown-Ups

Superinteressant klingendes Buch aus Japan über „Secret Hide-Outs“, macht sich sicher ganz prima neben Architecture Now! Kleine Bauten im Regal. Das großartige Pingmag hat ein Interview mit Autor und Illustrator Yuki Kageyama: The first thing we want to ask is…

kowl

City of Darkness: Kowloon Walled City revisited

Neues von meiner Lieblings-Anarchie-Stadt Kowloon: Ian Lambot und Greg Girard legen ihr 1993er Buch City Of Darkness über die Kowloon Walled City neu auf und aktualisieren es gleich dazu mit neuen Bildern und einer begleitenden Website. Kowloon war eine semi-autonome…

Sea Orbiter: Super-Ocean-Explorer

Architekt Jacques Rougerie hat die Finanzierung seines Sea Orbiters gesichert, eine schwimmende/tauchende Science-Plattform, die die Meere erkundet. Das Teil ist seit 30 Jahren in Arbeit, mit dem Bau des 60 Meter-Designer-U-Boots soll nun im Frühjahr begonnen werden. Ich bin gespannt,…

Remixed Kaiser Hotel in Munich

Schönes Projekt von Victor Enrich, der die Architektur des münchener NH Deutscher Kaiser Hotel in 88 Remixen verdreht, gekippt und gemorpht hat. (via Colossal)

Photography of abandoned, rotting Bank-Buildings

Großartige Fotoserie von Michael Vahrenwald von alten und verlassenen oder umfunktionierten Bank-Gebäuden. Die Folgen der Wirtschaftskrise 2008 kann man nicht viel besser abbilden, denke ich. Toll! Bild oben: „The Provident Loan Society of New York, Brooklyn, NY, 2011“, pwnd. I…

Berlin in den 90ern

Superfaszinierendes Tumblelog von jemandem namens Marwinski, der dort Scans seiner Fotos aus dem Berlin der 90er postet. Das war damals genau die Zeit, als ich zum ersten mal als Rave-Tourist nach Berlin kam (Loveparade, 1993) und die Bilder geben die…