tberry-14_900

The Worlds greatest Storyteller

T.Berry steht seit 1985 in Harlem herum und erzählt Geschichten. Aber wie! Halb-hysterischer Stakkato-Style in Hobo-Ästhetik, oder sowas. Fotograf Horatio Baltz hat den Mann fotografiert und ein paar Videos gedreht und Featureshoot hat ein Interview: When you meet Mr. T.…

liar

Liars – Pro Anti Anti

Ganz (ganz) großes Kino von den Liars und ihrem Clip zu Pro Anti Anti mit 3D-Scanner und schmelzenden Wachsgesichtern und sowas. Nowness hat noch ein kleines Interview mit Angus Andrews und diesen Satz hier möchte ich ausdrucken und in großen,…

badge_web4_0

NSA Keyword Badge

Schicke Arbeit von Superflux, eine Mischung aus Fashiongedöns, Tech-Schnickschnack und NSA-Protest: Open Informant ist ein Wearable-Gadget zum anheften, das Mails und Messages des Users nach NSA-Keywords durchsucht und per eInk darstellt. Post-Privacy-Totaltransparenz im Sinne von „Ich hab ja nix zu…

Dude stuck in giant Pussy

Hatte ich am Wochenende verpasst, ist hiermit nachgereicht: „In Tübingen hat sich ein Student am Freitagnachmittag in einer Scheide aus Stein eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn befreien.“ Die Kunstmuschi nennt sich „Chacán, auch Pi-Chacán bzw. Chacán-Pi, ist eine von Fernando…

_bK843osfTU.730

Pissing Neon Lenin

Für’s polnische Art Boom Festival in Krakau haben sie im nahegelegenen ehemaligen Vorzeigearbeiterdorf Nowa Huta einen pinkelnden Neon-Lenin aufgestellt. Dort stand schonmal eine riesige Lenin-Statue, doch die Arbeiter im Dorf entpuppten sich nicht so wirklich als Vorzeigeproletarier und versuchten mehrfach,…

10330267_762077083813990_6514784489108470573_n

Hunger King: Serving Fast Food-Money for the Homeless

Schicke Aktion des finnischen Künstlers Jani Leinonen in Budapest, wo sie neulich besonders menschenfeindliche Gesetze gegen Obdachlose erlassen haben. Für Hunger King haben sie ein „Fast Food-Restaurant“ eingerichtet mit zwei Schlangen, eine für Reiche, eine für Arme. Die Wohlhabenden bekommen…

KaraWalker-ASubtlety-1

The Marvelous Sugar Baby: Giant Sphynx made from Sugar

Kara Walker hat in der stillgelegten Domino Sugar Factory in Brooklyn eine zehn Meter hohe und 22 Meter lange Sphynx aus Zucker gebaut, in Form einer nackten, schwarzen Arbeiterin. Um die Sphynx stehen Buben aus Candy in Lebensgröße. Woah! Kara…

123

Forced Perspective 1, 2, 3

Clevere Skulptur von James Hopkins in Prag. (via Creative Review)

2014_sugababe_diemut-strebe_003

Van Goghs Ear regrown from Van Gogh-DNA

Im ZKM Karlsruhe haben sie Biomasse aus genetischem Material von Van Goghs Ur-Ur-Ur-Neffen gezüchtet und daraus sein abgeschnittenes Ohr auf einem 3D-Drucker ausgegeben. Man kann mit dem Ding sprechen, die Audiosignale werden in Echtzeit in Sinnes-Stimulation konvertiert. In Sugababe, Diemut…

1016191_10152000573913411_1325592206_n

Perlmutt-Skulls

Gregory Halili aus New Jersey schnitzt Skulls in Perlmutt: „Hand carved and painted with oil on raw, gold-lip and black-lip Philippine mother-of-pearl“. Hier die Gallerie auf Facebook. Ich liebe Perlmutt, würde ich mir direkt so ins Regal stellen. (via Colossal)

Shepard Fairey: Obey This Film

Shepard Fairey: Obey This Film

Nettes Videoportrait von Brett Novak: Several months ago I was commissioned by the Halsey Institute out of Charleston, South Carolina to shoot a short film on the infamous street artist behind OBEY: Shepard Fairey. I definitely knew Shepard’s work, whether…

cam

Kunst gegen Überwachung: Tragbare Funklöcher und provokante Filme

Schöner und leider zu kurzer Bericht des Bayerischen Rundfunk über Überwachungskunst mit Aram Bartholl, der Mediengruppe Bitnik, Christoph Faulhaber und Kenneth Goldsmith. Viele der Aktionen aus dem Clip habe ich hier bereits auf NC verbloggt, Goldsmiths Buch Uncreative Writing: Managing…

PW1_60-61_1000_1024x1024

The Library of the printed Web is a printed Newspaper now

Über die Library of the Printed Web hatte ich schonmal vor ein paar Monaten gebloggt, letztlich ist das eine Tumblr-Sammlung über Künstler „who use screen capture, image grab, site scrape and search query to create printed matter from content found…

blind_eye_sees_all_5-14

Jud Turners Surveillance Eye-Cam-Ball

Schöne Arbeit von Jud Turner: Eine (Halb-)Kugel aus drölf Kameras mit Augen. Er verkauft auch Einzelstücke davon, ein Drittel des Erlöses geht an die EFF. In support of the Electronic Frontier Foundation, a leading nonprofit organization defending civil liberties in…

Berlin Surveillance Tour by Bus

Nächste Woche veranstaltet die Transmediale zum Jahrestag der Snowden-Leaks eine Bus-Tour durch Berlin, eine „one-off investigation into the past, present, and possible futures of surveillance. Throughout Berlin, passengers discover sites of historic and current relevance to surveillance culture and the…