grips

Death Grips are no more

Die arschtretendste Band der letzten Jahre hat sich aufgelöst, die kommende Tour mit NIN und Soundgarden wurden gecancelt. Das Doppelalbum kommt zwar noch, aber trotzdem: Sad day. (Sofern das nicht wieder einer ihrer PR-Stunts ist. Und auch wenn nicht: Die…

AC/DC R.I.P. (UPDATE: Brian Johnsons Dementi)

Es handelt sich hierbei noch um Gerüchte und die Band hat es noch nicht bestätigt, aber der Sohn von Malcolm Young hat laut Guardian bereits gesagt, „AC/DC may well be over“, das klingt alles sehr schlüssig und in Australien drehen…

Dude wears 1000 Band-Shirts on 1000 Days

Isac Walter hat in den letzten 1000 Tagen 1000 verschiedene Band-Shirts getragen und sein Tumblr-Archive mit den 1000 Postings zu der Aktion ist eine reine Goldgrube voller großartiger Shirts. Ich brauch’ dieses Butthole Surfers-Tee. So this is what 1000 days…

Reversed Band-Shirt-Fandom

Nettes neues Dings von Butcher Bill aus Brasilien: Pop-Ikonen mit den Shirts der Bands, die von ihnen beeinflusst wurden. This is a series that reverses the natural course of pop culture hierarchy – the influencer will sport the shirt of…

My Dad was in a Band

Tolles Tumblr als Promo für die Doku A Band Called Death: My Dad was in a Band: „An Archive of vintage Bands and the Dads in them“.

Post-Punk Superhero Rockstars

Tolle Superhelden-Rockstar-Mashups von Butcher Bill aus Brasilien, dessen Real Life Supervillains ich neulich erst gebloggt hatte: Billy Idol als Aquaman, Siouxsie Sioux als Wonder Woman, Devo als Flash, Robert Smith als Plasticman, Morrissey als Supes oder Ian Curtis als Batman.…

Blue McCartney Experience: The Jimi Hendrix, Paul McCartney and Miles Davis-Supergroup that never was…

Im Hardrock Café in Prag hängt ein Telegram von Jimi Hendrix, Miles Davis und Tony Williams an Paul McCartney, die den Beatle für die Aufnahme einer Platte haben wollten. Wäre wahrscheinlich die interessanteste Supergroup aller Zeiten geworden, kam aber leider…

First Photo of Radiohead in the 80s

Ende der 80er nannten sich Radiohead noch On A Friday und bis Creep und Pablo Honey war’s noch ein weiter Weg. Auf dem Bild ist Jonny Greenwood noch nicht dabei, die Aufnahme müsste also so ungefähr zwischen 85 und 87…

List of Bands not allowed on the Catholic School Heavy Metal Radio

Diese Liste stammt angeblich von der Seton Hall University, einer katholischen Schule in New Jersey. Was die gegen Nun Slaughter haben, weiß ich auch nicht, aber immerhin setzen sie Prioritäten: Für Baby Jesus Hitler wird man suspendiert, für Justin Bieber…

Speaking Metallica Sneakers

Metallica und Vans haben den ersten Kill’em All-Anniversary-Sneaker vorgestellt, im Januar kommen drei weitere (pro Band-Mitglied einer, der hier ist von Rob Trujillo… im Sinne von: Der hat seine Unterschrift unter irgendeinen Vertrag gesetzt und andere arbeiten lassen). Der Schuh…

blur1

Win Win Win: Blur 21 Deluxe Box-Set

 Youtube Direktblur Nerdcore verlost in Zusammenarbeit mit Tape.tv das Deluxe Box-Set zum 21jährigen Bestehens von Blur. Das Teil enthält alle Alben in remasterten Fassungen inklusive Bonusdiscs, ‘ne 7″ mit dem bisher unveröffentlichten 1989er Song „Superman“, 3 DVDs mit Gigs und…

iran-nuclear-facility-thunderstruck

Irans Nuclear Things under Cyber-Attack by AC/DC-Fans

Angeblich sind Irans Nuklear-Anlagen grade wieder einem Cyber-Angriff ausgesetzt und infolge dessen plärrt aus den Boxen der Rechner dort nachts AC/DCs „Thunderstruck“. Der Song wird von der US-Armee als Soundtrack in offiziellen Werbevideos eingesetzt, erscheint mir daher gar nicht so…

devo

Devo-Doc: Are we not Men?

 Vimeo Direktdevo, via Underwire Eine semi-offizielle Doku über Devo wurde grade innerhalb von ein paar Stunden auf Kickstarter finanziert und der Trailer sieht definitiv nach Must Watch aus. From their origins during the 1970 Kent State shootings, to their latest…

stones

Shepard Faireys Rolling Stones-Logo

Shepard „Obey Giant“ Fairey hat das ikonographische „Tongue & Lips“-Logo der Stones anlässlich ihres 50sten Jubiläums remixt. Das Logo wird ständig mit dem angeblichen Original von John Pasche verglichen, ursprünglich stammt das Logo allerdings von Ernie Cefalu, dessen Version man…

corpseprint

Corpse Paint Print

Bunny Bissoux hatte 2009 einen Print mit Bands und Sängern, die sich ‘nen Skull ins Gesicht malten oder sich schminkten wie ein Kadaver: „Featuring (amongst others): King Diamond, Kiss, Gorgoroth, Sarcofago, Mayhem, Alice Cooper, Hell Hammer, Legion of Doom, Juggalos…