cthulhu

Cthulhu Crypto Currency

In his Blockchain of the elder Gods at R’lyeh, dead Cthulhu waits dreaming. Iä! Iä! Cthulhu-Coins! (Code in the endless realms of G’thub). As the equinox approaches we begin the ritual; four weeks and five days long it builds until…

Bitcoin trolled by 25Yr old STONED-Virus

„Earlier today, a virus signature from the virus ‘DOS/STONED’ was uploaded into the Bitcoin blockchain […] MSE recognizes the signature for the virus and continuously reports it as a threat, and every time it deletes the file, the bitcoin client…

Bitcoin XTC

Am Wochenende ging so ein halbviertellustiges Video rum, mal wieder einer von diesen „Kontemporäre Tech x 90s = Haha“-Clips, diesmal mit Bitcoins. Ich finde sowas ja unendlich langweilig und billig. Jedenfalls: In Clubs findet man seit ein paar Wochen Bitcoin-XTC.…

Bitcoin Market Visualization

Die Datenvisualisierer von Stamen haben die geleakten MtGox-Daten analysiert und ein paar hübsche Muster gefunden, aus denen sich Glitches oder schlichte Doofheit im Marktverhalten der Bitcoin-Trader ablesen lassen. Mein Favorite ist der Glitch im Trading-Bot (Bild oben) eines Users, der…

Bitcoin-Heist may be a Lie

Hacker haben diverse Accounts des CEOs von Mt.Gox geknackt und behauptet, der angebliche Hack der Bitcoin-Exchange sei ein Betrugsversuch und CEO Mark Karpeles säße nach wie vor auf knapp 1 Mio. Bitcoins. Es bleibt… spannend, sort of: Hackers Hit Mt.…

Satoshi „Bitcoin“ Nakamoto unmasked (UPDATE)

Newsweek hat den Erfinder von Bitcoin ausfindig gemacht. Der Mann hatte sich, nachdem er die Krypto-Währung gebastelt hatte, in die Anonymität zurückgezogen und wurde zum Mysterium. Was mich nun wundert: Satoshi Nakamoto ist kein Pseudonym, mir ist schleierhaft, warum man…

Biggest Bitcoin Heist ever cashes 350 Mio.

Die weltgrößte Bitcoin-Börse Mt. Gox ist offline, nachdem ein über zwei Jahre lang geplanter und ausgeführter Hack dort 744.408 Bitcoins — rund 350 Millionen Dollar – erbeutet hat. Damit dürfte die Bitcoin-Bubble endgültig platzen. Mt. Gox, once the world’s largest…

Hidden Data in Bitcoin Blockchain

„If you’re running a Bitcoin client, you probably have all this data stored on your system“: Hidden surprises in the Bitcoin blockchain and how they are stored: Nelson Mandela, Wikileaks, photos, and Python software.

Bitcoin-Network is faster than all Computers combined

Die Rechnung ist insgesamt ein bisschen bullshitty, weil Bitcoin-Miner keine FLOPs rechnen und sich Hashes und FLOPs nur bedingt vergleichen lassen, aber sei es drum: Letztes Jahr hatte die Rechenleistung des Bitcoin-Networks die Top500-Supercomputer überholt, jetzt ist der nächste Milestone…

Dogecoins send Jamaican Bobsled to the Winter Olympics

Das jamaikanische Bobteam hat sich für die olympischen Spiele qualifiziert und sammelt grade Geld, um dort hinfliegen zu können. Und da sie nicht genug zusammenbekommen haben, gründete man den Jamaican Bobsled Dogecoin Fund, sackte dort bislang 26 Millionen Dogecoins ein,…

The 10.000 Bitcoin-Pizza

Vor vier Jahren bestellte Laszlo Hanyecz eine Pizza für zehntausend Bitcoins, heute wäre sie bei aktuellem Kurs 6,81 Millionen Euro wert. Teuerste Pizza, ever, und Laszlo hat sich seit damals sicherlich mehr als zehntausendmal in den Arsch gebissen. Aus einem…

Bitcoin-Data visualized in Minecraft-Architecture

 Youtube Direktcoins Jay Zehngebot generiert über die Blockchain-API dynamische Architektur in Minecraft, die aktuelle und historische Bitcoin-Daten visualisiert. Nice! Jetzt bitte Kursentwicklungen in Echtzeit. Bitcoin Statcraft (BTCSC) is a dynamic minecraft environment generated using realtime bitcoin market information. Bitcoin Statcraft:…

Interview with the Dude, who trashed his 7500 Bitcoins on a Harddrive

 Youtube Direktcoins BBC hat den jungen Mann ausfindig gemacht, der seine Festplatte mit 7500 Bitcoins weggeschmissen hat und die nun auf einer Halde in Newport begraben unter drölf Tonnen Müll begraben liegt. Manchmal beiße ich mir ja schon in den…

Bitcoin Treasurehunt in a giant Pile of Crap

In Newport, South Wales, hat wohl jemand eine Festplatte mit 7500 Bitcoins weggeschmissen. Die liegt jetzt auf einer Halde vergraben unter tonnenweise Müll und ist (derzeit) 6 Millionen Dollar wert. Oder wie’s Redditor sue-dough-nim ausdrückt: „Happy Hunting“. (via New Aesthetic)…

High-End Bitcoin-Farm in Hong Kong

Pff, wer braucht schon Regale voller Grafikkarten um ein paar Bitcoins abzubauen, heutzutage baut man Rechenzentren in denen die Boards in Electronic Liquid schwimmen mit einem elaborierten Kühlsystem auf dem Dach. Entrepreneur and journalist Xiaogang Cao posted pictures of a…