The Birth of Bleep and modern Censorship

The Verge hat ein großartiges Feature über die Geburt der Zensur im Entertainment und die Rolle von Standup-Comedy dabei. Ich beschäftige mich tatsächlich seit ein paar Tagen mit Comedy aus den 60ern und 70ern, hab’ mir Richard Pryors Live and…

Paypal censors Books containing the Word „Iranian“ in their Title

Dass Paypal gerne die Zusammenarbeit mit BitTorrent-Sites und VPN-Providern verweigert, ist bekannt. Dass sie allerdings Blacklists führen, aufgrund derer man keine Bücher verkaufen kann, die im Titel das Wort „Iranian“ enthalten, ist mir neu und anscheinend eine neue Dimension von…

Network-Designs for the Post-Cyberwar Era

Schöne Konzeptkunst von Philipp Ronnenberg, der drei Konzepte für Netzwerke nach einem globalen Cyberwar erstellt hat. Eins ist ein Positionssystem, das über die seismischen Aktivitäten von Pumpen und Generatoren funktioniert, ein anderes ist eine Internet-Alternative über freigewordene analoge Sendefrequenzen. Am…

Tianamen Tank Man painted by chinese Copycat-Artists

Kleiner Nachtrag zum gestrigen Jahrestag des Massakers am Platz des himmlischen Friedens in China: Vor acht Jahren hat Michael Mandiberg das Bild des Tank Men an chinesische Copycat-Künstler geschickt, vier Jahre später hat er die Arbeit veröffentlicht. Four years ago,…

Chinese Censorship vs Giant Yellow Memes

Heute ist der vierte Juni und die Menschen in China müssen sich wieder komische Sachen ausdenken, um die Zensoren des Regimes auszutricksen, die jegliche Anspielungen auf das Massaker am Platz des himmlischen Friedens plattmachen. On China’s popular microblogging service China…

China censors Pics of its giant Dick-Building

In China bauen sie der Peoples Daily-Zeitung ein neues Hauptgebäude, das aussieht wie ein Riesenpenis und freilich zensiert das Regime User, die Bilder des Pimmelhauses auf Sina Weibo posten. „On the bright side, the big penis complements the nearby building…

Facebooks Geschichte politischer „Zensur“

Radiotalk-Host Domian hatte gestern abend einen halb-kritischen Text zum Papst veröffentlicht, der von Facebook gelöscht wurde, noch dazu wurden gleich ein paar Artikel zur Homo-Ehe „zensiert“. Dafür hat sich Facebook nun entschuldigt (mit drei Ausrufezeichen – ein stilistisch infantiler Bonmot…

Seduction of the Innocent: Comics Code Censorship Pulp-Novel

In den 1950ern fertigte Dr. Fredric Wertham eine Studie über Gewaltdarstellungen in Comics an – Seduction of the Innocent –, die maßgeblich zur Gründung der Comics Code Authority und dem Ende der klassischen Horror- und Hardboiled Crime Comics führte. Die…

Visualizing Irans Internet-Censorship

Maral Pourkazemi (@Maralllo) auf Gestalten.tv über ihre Infografik über das Internet im Iran, inklusive Visualisierungen von Zensur und Blogosphäre.  Vimeo Direktiran For her master thesis project “The Iranian Internet” at the University of Applied Science in Potsdam, [Maral Pourkazemi] created…

Block Everything-Plugin for Filterbubble-Finetuning

Greg Leuch hat sein Shaved Bieber-Selbstzensur-Plugin aufgebohrt. Mit Pop Block kann man jetzt alles blocken, was einen so quer sitzt und nervt, damit man’s in der (übrigens insgesamt überbewerteten) Filter Bubble noch bequemer hat. Pop Block wants to help users…

Russia bans Pussy Riots Punk Prayer-Video

Ihr erinnert Euch an Russlands Netzsperren für „terroristische und extremistische Inhalte“? Das wird jetzt dazu genutzt, um Pussy Riots „Punk Prayer“-Video zu sperren.

Twitter „censors“ first Account: Nazis from Hannover

Twitter hat heute seinen ersten Account „zensiert“, eine Nazigruppe aus Hannover. Mein Mitleid hält sich in Grenzen: „the group in question is called Besseres Hannover, and, since the ban only applies in Germany, the account is still viewable in the…

Chicken censored in Iran

Der Iran zensiert Hühnchen. Echt. „The rising cost of chicken in Iran has prompted the country’s police chief to urge broadcasters to censor it from television screens in the interests of social harmony.“ Chickens facing censorship in Iran (via Arbroath)

rushdie

Salman Rushdie Fatwa – The Videogame

Die Fatwa von Ayatollah Khomeini gegen Salman Rushdie und dessen Satanische Verse wird von einer staatlichen iranischen Studenten-Organisation grade in ein Videogame versoftet. Is’ nicht einfach, drei kurze, unsortierte Gedanken dazu: 1. Wenn die USA Osama-Abschussgames produzieren können, dann soll…

China censors Stock Index for Tiananmen-Date-Points

Die Chinesen haben die Erwähnungen ihrer Börse und einiger Börsenkurse zensiert, nachdem aus denen sowohl die Zahl 23 und das Datum des Massakers auf dem Platz des himmlischen Friedens herausgelesen werden konnten, das sich gestern zum 23. mal jährte. Die…