Wavepot: Algorave Browser-Toy

Tolles Spielzeug zum Mucke coden: Wavepot ist quasi Algorave im Browser, einfach ein Preset laden und an den Zahlen und Algorithmen rumspielen, das Ergebnis hört man nahezu in Echtzeit. Sweet! (via Waxy)

chwartz

ArnoldC: Programming Language based Schwarzenegger-Oneliners

This exists: „ArnoldC is an imperative programming language where the basic keywords are replaced with quotes from different Schwarzenegger movies.“ Mehr Infos zur Syntax im Github-Wiki. Hier ein paar meiner Lieblings-Ausdrücke mit Links zu den Onelinern: If If BECAUSE I’M…

cube

808 Rubiks Cube Drummachine in Chromes Cube Lab

Chrome feiert den 40jährigen Geburtstag des Zauberwürfels mit jeder Menge Rubiks Experimente im Cube Lab und der Abschuss dort ist wohl der 808 Cube mit Rubiks-Sequencer. Hab’ aber noch nicht so ganz rausgefunden, wie der funktioniert. Auch toll: Es gibt…

lab

Reingold-Tilford Tree from a Labyrinth

Labyrinthe sind quasi logische Verzweigungen mit jeder Menge Endpunkte und einer einzigen Lösung – left OR right OR straight on, left OR right, straight on OR etc etc IF end THEN back – AND done, die man daher auch in…

Patents from Literature

Sam Lavigne hat ein Python-Script gecoded, dass literarische Texte in Patent-Anmeldungen remixt, hier ein PDF des kommunistischen Manifests als Patent.

Fund this: Looking Into Black Boxes – Webserie über Algorithmen im Alltag

Fund this: Looking Into Black Boxes – Webserie über Algorithmen im Alltag

Das ganz großartig klingende Webserien-Projekt Looking Into Black Boxes braucht noch rund 600 Euro per Crowdfunding, um das Teil zu stemmen. Sollte machbar sein, ich hab’ schon vor ein paar Wochen meinen Fuffi in die Kasse getan, and you should,…

ParisHilton.js

I Am Devloper: „ParisHilton.js – removes everything between the <head></head> tags.“ As you wish, my lord.

Happy 50th, BASIC!

10 FOR X=1 TO 50 20 PRINT “Happy “;X;”th, BASIC!” 30 NEXT X Basic wird heute 50 Jahre alt! Print „Herzlichen Glückwunsch“, Du oller n00b-Code! Das ganze haben wir John G. Kemeny (ehemaliger Mathe-Assistent von Einstein, im Bild oben rechts)…

Algorithmic Hipster-Shirts

Nette Spielerei von Shardcore (den ich schonmal mit seinen Algorithmic Politicians hier hatte): Algorithmisch generierte „post-ironische“ Hipster-Shirts. The premise is a simple one. Take an image and place it with a recognisably wrong label. Offer the resulting t-shirt for sale.…

Fund this: American Genre Film Archive, Openworm, Rolling Papers, ISEE-3 Reboot Project

In den letzten Tagen sind einige ziemlich interessante Crowdfunding-Projekte in meinem Feedreader aufgepoppt, allesamt super:  Vimeo Direktgenre, via Das Filter 1.) Das American Genre Film Archive in Austin braucht Geld, um seine Sammlung von über 3000 alten B-Filmen zu restaurieren…

Netcats Music-Album compiled as a Kernel Module

Die Elektroniker von Netcat haben ihr Album Cycles Per Instruction als Code auf Github gestellt, der in eine Linux Betriebssystemerweiterung kompiliert. Wer’s bequemer mag: Hier das Teil auf Bandcamp. Cycles Per Instruction by netcat Welcome to the most unnecessarily complicated…

tether

Plaids Music-Click-Webtoythingy

Großartiges Musikspielzeug von Jono Brandel (Vorher auf NC: Audiovisual Browsertoy) aus dem Google Creative Lab und Plaid vom Warp Label, hier der Code auf Github. Tether is an interactive web application created by Jono Brandel (Google Creative Lab, Patatap) in…

tristar

C64-Demo in Space

Tristar & Red Sector Incorporated haben am Wochenende auf der Revision Demoparty in Saarbrücken die erste C64-Demo in Space laufen lassen. Die haben einen Satelliten namens Wren in den Orbit geschossen und der konnte C64-Code exekutieren, das Videosignal haben sie…

WebGL-visualized Music

Die Mucke von George & Jonathan ist eher vernachlässigenswert, aber die haben da eine sehr schicke Track-Visualisierung in WebGL zu ihrem Album gepackt. (via Waxy)

Looking Into Black Boxes: Webserie über Algorithmen im Alltag

 Vimeo Direktblackboxes, via Daniel Tolles Projekt meiner Bekannten Fiona: Eine Webserie über Veränderungen durch Software im Alltag und wie sich Algorithmen schon jetzt gesellschaftlich manifestieren. Der Name Looking Into Black Boxes ist schön gewählt, ist ein Begriff aus der klassischen…