Pornostreamingabmahnungsdingsbums goes Bundestag, LG Köln erwägt Aufhebung von Auskunftsansprüchen

Gysi hat für die Linke eine kleine Anfrage bei der Bundesregierung (via Blogrebellen) bezüglich der Pornostreamingabmahnungen gestellt, das PDF der Anfrage gibt’s hier. Die Bundesregierung hat laut Bundesverfassungsgericht eine grundsätzliche Auskunftspflicht und ich sehe hier keinen Grund, mit dem die…

Pornostreamingabmahnungsupdate 3: The Distributed digital Porn Heist

Einige ziemlich interessante Updates in der Pornostreamingabmahnungs-angelegenheit: Anwalt Thomas Urmann hat gegenüber spOnline weitere Abmahnungen angekündigt und gibt schaut den ganzen Klagen recht gelassen entgegen, O-Ton: „Diese Abmahnwelle war erst der Anfang“ und „Ich sehe Strafanzeigen gelassen entgegen. Bei den…

Trademark-Troll mahnt Geek Nerds ab

Der Webshop Get-Digital.de, mit denen ich schon ein paar nette Aktionen gemacht habe, hat eine Abmahnung von einer Firma namens Trade Buzzer UG bekommen, die Marken für die Wortkombination „Geek Nerd“ auf Shirts angemeldet haben. Darüber hinaus haben sie noch…

Norway digitizes norwegian Books. All of them.

Die norwegische Staatsbibliothek will alle – ALLE! – Bücher in norwegischer Sprache digitalisieren und frei zugänglich machen, unabhängig von Urheberrechten. Die Option des Downloads gibt es allerdings nur für gemeinfreie Werke und das ganze Angebot gilt nur für norwegische IP-Adressen.…

Beastie Boys sue GoldieBlox

Die Beasties eskalieren den Copyrightbullshitstreit mit Goldieblox und klagen vor Gericht. Ich hatte eigentlich gehofft, dass die Episode mit der Entschuldigung der Toy-Produzenten, der Depublizierung des Clips und des Rückzugs der Klage aus der Welt geschafft sei, aber das Fass…

Pornostreamingsabmahnungsbacklash

And there we go: Die Bombe unter dem Arsch der Pornostreamingabmahner fängt an, ganz langsam in juristischer SuperSlowMotion zu explodieren: Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen den Rechtsanwalt Daniel Sebastian, der am Landgericht Köln mit irreführend formulierten Anträgen zivilrechtliche Auskunft…

Pornostreamingabmahnungsupdate 2

Kleines Update in der Pornostreamingabmahnungssache: RedTube haben in einem Interview abgestritten, Daten ihrer Nutzer weitergegeben zu haben. Sollte das wahr sein, bleiben im Grunde nur die Phishing-Methoden über eine Alternativ-URL, die bislang vermutet wurden. MindGeek, the parent company of RedTube,…

Removing DRM boosts Music Sales

Laurina Zhang hat sich die Verkaufszahlen für 5864 Alben von über 600 Künstlern angesehen, bevor und nachdem die Labels das DRM entfernen ließen. Selbstverständlich hat die Entfernung des DRM die Verkäufe angekurbelt. This is the first real-world experiment of its…

Mrs. Stokes recorded 35 Years of TV-News on VHS – all of it.

Marion Stokes aus Philadelphia hat 35 Jahre lang die Nachrichtensendungen von MSNBC, Fox, CNN, CNBC und CSPAN auf 140.000 VHS-Tapes aufgezeichnet, von 1977 bis zu ihrem Tod im Jahr 2012. Die Sammlung wird nun an das Internet Archive übergeben, deren…

US-Army are Software-Pirates, big Time

Das US-Militär hat sich bei Software-Piraterie im großen Stil erwischen lassen und es geht diesmal nicht um ein paar Excel-Installationen auf den Rechnern eines Dienstleisters: „As it turned out, the army had installed pirated copies of the software on 93…

Goldieblox apologize to the Beasties, pull Video

 Youtube Direktgirls Goldieblox haben ihr Commercial mit einem anderen Soundtrack versehen und einen Brief an die Beasties mit einer Entschuldigung geschrieben. Damit dürfte der Fall wohl abgehakt sein. Dear Adam and Mike, We don’t want to fight with you. We…

More on Goldieblox vs Beastie Boys

 Youtube Direktgirls, via Geekosystem Ich bin beim Copyright-Bullshit zwischen den Toy-Herstellern von Goldieblox und den Beastie Boys nach wie vor sehr zwiegespalten. Einerseits ist es sicher mindestens unsensibel, ausgerechnet einen Beastie Boys-Track für ein Commercial zu parodieren, wenn Adam Yauch…

EU-Richtlinie: CC-Lizenzen bei der GEMA

Schöne Watsche für die GEMA von der EU, die sowohl Folgen für die Verhandlungen zwischen Google/Youtube und der GEMA haben dürfte, als die GEMA auch dazu zwingt, CC-Lizenzen zu ermöglichen: „Rechteinhaber wird zudem ausdrücklich zugestanden, Lizenzen für nicht-kommerzielle Nutzungen etwa…

Beastie Boys Open Letter to Goldie Blox

Copyright-Bullshit Runde 2: Die Beasties haben heute einen offenen Brief an die Macher der Goldie Blox veröffentlicht und laut dem haben sie nie mit juristischen Folgen für „Copyright Infringement“ gedroht und hätten lediglich eine Frage gestellt. Ich bin sehr gespannt,…

Beastie Boys go Copyright-Bullshit over Girl-Parody

Das ist so ziemlich das letzte, was ich von den Beastie Boys erwartet habe: Deren Anwälte haben den Machern des Girls-Parody-Commercials für gegenderte Mädchenspielsachen wohl einen Brief geschickt, woraufhin die Spielzeugmacher nun eine positive Feststellungsklage für Fair Use eingereicht haben.…