Book about Bejeweled Skeletons

Paul Koudounaris hat einen neuen Bildband am Start, diesmal geht’s um die juwelenbehangenen Skelette von christlichen Märtyrern und sogenannten Heiligen in Katakomben und Beinhäusern in Europa: Heavenly Bodies: Cult Treasures and Spectacular Saints from the Catacombs. Über sein Buch Empire…

Telepathic Death (induced by pink Space-Aliens from Gamma-Ray-Cults on Mars or something like that)

Ein offizieller Report über vier Selbstmorde in einer Firma der türkischen Rüstungsindustrie beinhaltet als mögliche Erklärung telephatisch induzierten Selbstmord. David Cronenbergs Scanners are not amused. The suspicious suicides of four engineers working at the Turkish corporation ASELSAN could have been…

Live-Stream of Andy Warhols Grave. Happy 85th, Silver-Balloon!

 Youtube Direktvelvet, via The Verge Heute wäre Andy Warhol 85 Jahre alt geworden, herzlichen Glückwunsch, oller Bananenmaler und Tomatensuppenverkäufer. Aus diesem Anlass streamt das Warhol Museum sein Grab für eine Woche lang, 24/7. Der Stream ist Teil von Madelyn Roehrigs…

Russian Mafia-Tombstones

Death and Taxes hat eine bemerkenswerte Sammlung mit Grabsteinen von Mitgliedern der russischen Mafia: The mid 1990s unleashed a full-scale mafia war. A former FBI director once called the Russian mafia the greatest threat to U.S. national security in the…

Napoleons Death Mask sold for $260.000

Bei einer Versteigerung hat man eine der letzten Totenmasken von Napoleon Bonaparte für 260.000 Dollar versteigert. Das History Blog hat die Story zur Maske: One of only two plaster death masks of Napoleon Bonaparte remaining in private hands sold on…

Man dies after Sex with Hornet Nest [Update: Fake.]

Für die Meldung gibt’s mehrere Quellen, scheint also zu stimmen. Die Bewerbungen für den Darwin Award 2013 sind hiermit geschlossen. Der Spruch „Don’t fuck with Hornets!“ war noch nie so passend wie hier. A man in Sweden has died after…

Beautiful Ad for Funeral Service

Tolle Anzeige von Mari Nishimura für ein japanischen Bestattungsunternehmen. Das Skelett haben sie in Lebensgröße aus getrockneten Blumen zusammengelegt: The most gorgeous ad for funeral home services.

Oculus Rift Guillotine Simulator

 Vimeo Direktheadroll, via Waxy „Off with their heads!“

101 Ways to Say „Died“

Von 2008 bis 2010 sammelte das Blog Vast Public Indifference 101 Euphemismen und Synonyme für das Verb „starb“ auf uralten Grabsteinen. Die ersten paar sind noch recht gewöhnlich (natürlich „died“, „deceased“, „left us“, „departed this life“ – aber auch „Killed…

Vintage golden Skeleton-Actionfigure in a Silver-Sarcophagus

Bei Sothebys kann man grade ein goldenes, bewegliches Skelett in einem Sarg aus vergoldetem Silber ersteigern. Kostet nur run 200.000 Dollar. The fully articulated human skeleton in a velvet-lined coffin chased around on each side with three panels showing the…

Dead Peoples’ Metal-Business

Eine holländische Firma recycelt Metallware aus Krematorien, Schwermetalle landen in Autos und Flugzeugen, Blech wird zu Straßenschildern und -laternen, die Einkünfte werden Charitys gespendet. Metal body parts from the dead are being recycled into road signs, lamp posts, car parts…

Religious Nuts wrapped in Plastic on a Plane because dead People

„When it comes to bullshit, big-time, major league bullshit, you have to stand in awe. In Awe! Of the all-time champion of false promises and exaggerated claims, Religion. No contest.“ (George Carlin) Aber hey! Immerhin hat der Mann seine Religion…

Robot Cemetery

Es gibt Roboter-betriebene Friedhöfe in Japan mit Online-Datenbanken der Toten für virtuelle Grabbesuche: A six-story crypt near Tokyo’s busy Shinjuku Station is slated to open next year with space for 7,000 remains, according to The Japan Times. The high-capacity usage…

Fraggle Rock Death-Supercuts

 Youtube Direktfraggles, via Death&Taxes Zach Woliner hat alle Referenzen des Todes in den Fraggles zusammengeschnitten. Bohr’ Dir doch ein Loch ins Knie, indeed. While watching the classic show, Fraggle Rock, I noticed something of a pattern with frequent mentions of…

TED-Talk about gay Duck Necrophilia

 Youtube Direktducks Kein Aprilscherz, passt aber wunderbar: Kees Moeliker erklärt auf der TED-Konferenz den Dead Duck Day, den sie seit dem ersten Todestag 1996 zum Gedenken einer Ente feiern, die das erste dokumentierte Opfer schwuler Enten-Nekrophilie wurde. Darüber hat Moeliker…