night

Internet Archive goes Filesharing on Bittorrent

Das Internet Archive hat drölftausend seiner Public Domain-Werke ins Bittorrent-Netzwerk gestellt. Angeblich wollen sie auch Echtzeit-Statistiken dazu veröffentlichen, die mich echt brennend interessieren würden (wie oft wird tatsächlich der großartige 1939er Zeichentrickfilm „Gullivers Reisen“ von […]

doggystyle

Filesharing Dog

Aram Bartholl hat Ray mit einem seiner DeadDrop-USB-Sticks ausgestattet und der Hund dürfte damit das erste tatsächlich filesharende Tier sein, nehme ich an. Total alberne Idee, aber ich mag sie.

Megaupload Raid „illegal“

Das oberste Gericht in Neuseeland hat die Durchsuchung von Kimbles Haus und die Übergabe seiner Festplatte an die USA für illegal erklärt. Damit dürfte der komplette Prozess gegen Megaupload in sich zusammenfallen. Ich würde lügen, […]

French Comic-Pirates help increasing Comicbook-Sales

Morgen startet in Angoulême das wichtigste Internationale Comics Festival (und Arte zeigt heute Abend deshalb Persepolis und Waltz with Bashir sowie die Doku Comics ziehen in den Krieg, aber darum soll’s hier nur am Rande […]

lockers

The End of DDL-Filesharing

Nach dem Megaupload-Bust hat nun Filesonic seine Filesharing-Funktion abgesägt, Fileserve ebenso und die folgen damit einer ganzen Reihe kleinerer Dienste, die bereits Maßnahmen eingeleitet hatten, von der Sperrung amerikanischer IPs bis zur Einstellung von Bezahlmodellen. […]

Pirate Bays Filesharing for 3D-Printed Objects

The Pirate Bay hat eine neue Kategorie für physische Objekte eingeführt. The Age of physical Filesharing is upon us. We believe that the next step in copying will be made from digital form into physical […]

mu

Megaupload is gone, Kimble fucked by the FBI (Updated)

Heute hat das FBI eine konzertierte Aktion gegen Megaupload gestartet und sieben Leute in Neuseeland verhaftet. Megaupload ist damit Geschichte und Kimble vorerst mal wieder im Knast zusammen mit sechs seiner MU-Partner, mehrere davon aus […]

groove

Grooveshark jumps the GEMA in Germany

Gestern hat der Musikstreamingdienst Grooveshark in Deutschland dichtgemacht. Laut eigener Aussage wegen „unverhältnismäßig hoher Betriebskosten“ aufgrund Forderungen der GEMA. Laut der GEMA wiederum „weigert sich Grooveshark grundsätzlich, den von ihm betriebenen Dienst überhaupt in irgendeiner […]