training-days-book

Subway Art 2: Then and now

Henry Chalfant veröffentlicht am 1. September das Quasi-Sequel zu dem Graffitibuch-Klassiker überhaupt: Training Days – The Subway Artists Then and Now interviewt die Graffiti-Legenden von damals, unter anderem mit Lady Pink, Kel, Jon One, Skeme und Daze. In the late…

mo2

Mo Wax 21 Urban Archaeology Exhibition

In London findet derzeit eine Ausstellung rund um James Lavelles Mo’ Wax-Label statt, und falls wer grade zufällig nicht in London rumhängt: Im September gibt’s die Ausstellung auch als Buch, zusammengestellt und geschrieben von Lavelle himself. Toll! Designboom hat Bilder…

tumblr_ms188q2vUh1qk4ddxo4_1280

Miniature Graffiti-Housefronts

Benjamin „COME MP“ Affagard aus Frankreich baut tolle Miniatur-Fassaden voller Graffiti. (via Mashkulture)

Anti-Vandalism Surface based on the Bombardier Beetle

Anti-Vandalism Surface based on the Bombardier Beetle

„The bombardier beetle’s violent method self-defence can now be applied to defending bank cash machines, as explained in this study be researchers at ETH in Zurich, Switzerland.“ And Frank Drebin.

Kölner Staatsanwaltschaft vs Reverse Graffiti

Die Kölner Staatsanwaltschaft bulliet vandalismusfreie Kreativität im öffentlichen Raum und bringt Reverse Graffiti zur Anzeige, bei dem durch Reinigung von dreckigen Wänden Bilder entstehen. Die Argumentation faselt etwas von „ungefragter Veränderung des Stadtbildes“. Ich bin ja dafür das mit den…

Drone Graffiti

 Youtube Direktdrone Nette Spielerei von Katsu, der ‘ne Can an einen Quadcopter geklebt hat. Ist mir noch eine ganze Nummer zu ungenau und zu random, aber immerhin: Das Teil ist meilenweit von den nettbuntbelanglosen Streetart-Dingern für BWLer entfernt und ist…

Doc Martens Spraycan

Aus Antonio Braskos Spraycan-Serie Brandalism. (via Notcot)

Shopdropping bombed Toy-Policecars

Lush kauft Spielzeug-Polizei, malt sie an und stellt sie zurück in den Laden. Toll! Mehr! (via Urbanshit)

Skull/Face around the Corner

Cleveres Stückchen Streetart von Maldito Juanito in Genf. (via Boing Boing)

Graffiti-Stopmotion: Broken Fingaz’ La Fabrica

 Youtube Direktfingaz, via Ronny Seit ein paar Tagen geht dieses Graffiti-Commercial von Ironlak durch’s Netz, ich fand’ das ja höchstens nett, technisch durchaus beeindruckend, dann aber eben nur alte Graffiti-Stopmotions in größer und breiter und mit beschissenem Soundtrack – hat…

The Joker on the Streetart-Run in Tehran

In Teheran geht der Joker um und crosst Pieces von Streetartists. Die sind natürlich nicht besonders angetan, denn der Joker bricht eins der ungeschriebenen Gesetze der Streetart (man soll keine Pieces übermalen), das ich ja schon immer ein bisschen albern…

The Worth1000 Vault: Classic Art bombed by Graffiti

Worth1000 hat einen Investor gefunden, der eine der ältesten Photoshop-Communities weiterbetreiben wird. Nach der Ankündigung der Schließung der Website habe ich mich einmal durch alle Photoshop-Contests geklickt, die ich interessant fand und habe die besten Arbeiten gesichert, die lade ich…

Schwarzfahrer-Waggon

Schöner „Wholetrain“, der da grade durch Stuttgart fährt, mehr Bilder hier. (via Ronny)

Win Win Win: 10×2 Traintapes by Stickermag

 Youtube Direkttapes Sehr schicke Idee vom Stickermag: Endlos-Züge auf Klebeband zum Vollmalen und in drölf Metern Breite in die Gegend kleben. Die Damen und Herren haben mir 10×2 der Traintapes zum Verlosen gegeben, dazu hätte ich gerne die Sprüche oder…

Broken Fingaz Artshow in Berlin

Ich bin am Donnerstag auf der Eröffnung der ersten Solo-Show der Broken Fingaz, eine Streetart-Crew aus Israel und für mich einer der besten Stile, die Streetart in den letzten paar Jahren hervorgebracht hat. Ich liebe deren Strich und die Motive…