Hip Hop Vocabulary Visualized

Nettes Ding von Matt Daniels, eine Visualisierung der Vokabular-Größen von MCs. Literary elites love to rep Shakespeare’s vocabulary: across his entire corpus, he uses 28,829 words, suggesting he knew over 100,000 words and arguably had the largest vocabulary, ever. I…

tattoo

Russian Criminal Tattoo Police Files

Fuel Design bringen ein neues Buch basierend auf ihrem Russian Criminal Tattoo Archive raus, inklusive Deutungen der Tattoo-Codes durch Arkady Bronnikov, „Russia’s leading expert on tattoo iconography“. Vorbestellen kann man das Teil per Kickstarter. A new book featuring […] photographs…

FAZ erklärt Disco Deutsch, 1979

„Als Peter so ordentlich aufs Blech haut und mächtig mit seinem Busch wedelt, spannt der beknackte Gent seinen Glimmer, was läuft und sagt Peter einen Satz heiße Ohren an. ‘Ich glaub, mich streift ein Bus’, tönt Peter daraufhin, ‘paß lieber…

Shakespeares Beehive: Annotated Dictionary of the Bard from

Shakespeare wird heute 450 Jahre alt! Herzlichen Glückwunsch, oller Barde! Pünktlich zum Geburtstag haben die zwei Buchhändler George Koppelman und Daniel Wechsler bekanntgegeben, dass sie vor sechs Jahren auf Ebay (!) Shakespeares Wörterbuch gekauft haben, mit Annotationen vom Meister himself.…

Bang, Boom, Zack: Lexikon der Onomatopoien in Comics

Ernst Havliks 1981er Lexikon der Onomatopoien klingt wie ein Buch, das ich besitzen müsste. Leider finde ich online aber nur eher schlecht erhaltene Ausgaben für um die 30 Euro und „gut“ erhaltene bei Amazon für 40, aber ich hab’ mir…

True Detective in Gibberish

 Youtube Direktdean, via Sascha Joel „Jeff Winger“ McHale und Jim „Dean“ Rash spielen True Detective mit Nonsense-Speak nach. Nice! Der Clip ist übrigens nicht wirklich weit hergeholt: In der Serie benutzen sie haufenweise Abkürzungen und Worte aus dem Polizei-Jargon (DB…

The Origins of Fuck

Neulich ging ein Bild rum, das angeblich die erste schriftliche Erwähnung des Wortes im Jahr 1628 „Fuck“ zeigt. Stimmt natürlich nicht, es gibt jede Menge Fucks vor dem 16. Jahrhundert. Historikerin und Linguistin Kate Wiles hat da mal nachgeforscht und…

Such New School. Next Gen Internet Language. Wow.

Schönes Posting von Linguistin Gretchen McCulloch, die ausgehend von der Doge-Meme Newschool-Webspeak untersucht. Im Gegensatz zu LOLCats oder 1337speak, die vor allem syntaktische Sprachmutation betreiben („HAZ“, „1337“), greift die Doge-Meme sprachlich korrekter in Grammatik ein und stellt da eigene Regeln…

Clickbait fixing Browser-Plugin

Endlich: Ein Browser-Plugin gegen Clickbait-Headlines. Downworthy replaces hyperbolic headlines from bombastic viral websites with a slightly more realistic version. For example: – “Literally” becomes “Figuratively” – “Will Blow Your Mind” becomes “Might Perhaps Mildly Entertain You For a Moment” -…

Chinese Violin Packaging Review

 Youtube Direkttranslation,via The Kernel Lost in Translation: „The 6 act or talk like a Fool Key“.

A History of Whoa! Woah!

Toller Artikel auf Slate über die Geschichte des Whoa! und seine Mutation ins Woah! “Whoa” is hardly a new word; it dates back to at least the early 17th century. At that time it was used mostly in shouted form…

Tumblr Rant Generator: ROT IN HELL, YOU DELUDED MALE-NORMATIVE TRANSMISOGYNIST!

Einfach mal Dampf ablassen: CHECK YOUR THIN PRIVILEGE, YOU LITTLE PERSON-SEXUALIZING, MALE-PRIVILEGED PATRIARCHIST!!! you binary-privileged classist!!!!!! stop fucking objectifying PoC-aligned individuals! YOU SMALLFAT-OVERPRIVILEGED MRA!!!! YOU CISHET-NORMATIVE ABLEIST!!!!! WHAT THE FUCK DO YOU HAVE AGAINST GENDER ABOLITION YOU FUCKING PIECE OF…

Netflix-Genre-Generator

Tolles Ding vom Atlantic, die Netflix’ Genre-Syntax – der Service beschreibt unfassbare 76891 Mikro-Genres – auseinandergenommen und daraus einen Netflix-Genre-Generator programmiert haben. Der spuckt dann so schöne Genre aus wie: Disney Feel-Good Slashers Based on Contemporary Literature oder Space-Travel Westerns…

Happy 100th, Kreuzworträtsel!

Das Kreuzworträtsel wird heute 100 Jahre alt. Das erste Kreuzworträtsel – das eigentlich Wortkreuzrätsel heissen müsste und nur Kreuzworträtsel heisst, weil ein Schriftsetzer (ein Kollege von mir!) einen Wortdreher setzte und so statt dem Wortkreuzrätsel das Kreuzworträtsel gedruckt wurde, jedenfalls:…

Word Origin Birthday-Generator

Das Oxford English Dictionary hat einen Generator gebastelt, der ermittelt, welche Worte in welchem Geburtsjahr zum ersten mal im OED auftauchten. Mit meinem Geburtsjahreswortdingsbums kann ich prima leben, denke ich: Your OED birthday word is: Internet, n. Meaning: Originally (in…