Branding Terrorism

We Make Money Not Art rezensiert das extrem interessant klingende Buch Branding Terror: The Logotypes and Iconography of Insurgent Groups and Terrorist Organizations inklusive Interview mit The book is authored by graphic designer and creative director Francesco Trivini Bellini and…

Sagmeister & Walsh remix Adobe-Logo as Game Show

Stefan Sagmeister und Jessica Walsh remixen das Adobe-Logo in einer DIY-Gameshow, unter anderem mit den Juroren Jessica Hische und Joshua Davis. Hier der erste Teil, weitere kommen in den nächsten Tagen auf Behance:  Vimeo Direktgameshow, via Quipsologies Adobe came to…

Actually real „NSA inside“-Logo

Derzeit geht ein Spaß-NSA-Inside-Logo rum, das ja eigentlich wirklich viel Sinn ergibt, nur… die NSA benutzt tatsächlich intern ein „TAO inside“-Logo. TAO ist das Office of Tailored Access Operations der NSA, deren neulich von spOnline aufgedeckte Hacker Elite. (via @wiretapped,…

Disney-Logo, black-metal’d

Christophe Szpajdel hat über 7000 Black-Metal-Logos gestaltet und ein Buch im Gestalten Verlag namens Lord of the Logos herausgebracht, jetzt hat er für Fast Company ein paar Logos bekannter Firmen im Black Metal-Style geremixt. Die Entwürfe sind okay-ish, man sieht…

Fukushimas new Mascot is called: Fukuppy.

Das neue Maskottchen der Fukushima Industries heisst tatsächlich Fukuppy. Der Laden hat nicht mit dem Betreiber des Fukushima Reaktors zu tun, die stellen eigentlich Kühlschränke her. Trotzdem ist die Wahl des Namens im Hinblick auf die Geschichte der Region eher…

The Art Of Punk (3): Dead Kennedys and The Art of Winston Smith

 Youtube Direktkennedys, via We Like That Hier der dritte und leider letzte Teil der hervorragenden Webserie des Museum of Contemporary Art in Los Angeles über Design und Punk, diesmal mit den Dead Kennedys (fuck yeah!) und dem Designer des DK-Logos…

The Art Of Punk (2): Crass

 Youtube Direktcrass, via We Like That Hier der zweite Teil der grandiosen Webserie The Art Of Punk vom Museum of Contemporary Art in Los Angeles über Design und Punk. Nach der ersten Folge über Black Flagg widmen sie sich nun…

The Art of Punk (1): Black Flag

Großartige neue Webvideo-Serie vom Museum of Contemporary Art in Los Angeles über Design und Punk, die erste Folge handelt 20 Minuten lang vom Flyer- und Logo-Design von Black Flag, nächste Woche kommen die Dead Kennedys – Hell Yeah! –, danach…

Anatomy of the Star Wars-Logo

Tolles Posting von Alex Jay über die Geschichte des Star Wars-Logos und die tausend Iterationen, die es durchlaufen hat: During the film’s pre-production, a decal (below) was produced. In the first Official Star Wars Fan Club newsletter, reprinted in the…

Quadrocopters form a giant Star Trek-Logo in the Sky

 Youtube Direktprosper, danke Marc! Nette Promoaktion für den neuen Star Trek von Ars Electronica, die das Trek-Logo mit Quadrocoptern in den Nachthimmel von London neben der Tower Bride gemalt haben. Die Copter-Pixel nenne sie sehr verunglückt Spaxels, aber da kann…

Politiker mit Lobby-Logos

Tolle Petition in den USA: Politiker sollen die Logos ihrer Geldgeber wie Formel1-Fahrer auf ihren Anzügen tragen. Das lässt sich zwar nicht 1:1 auf Deutschland übersetzen, aber man könnte das mit den Nebeneinkünften ja doch irgendwie hindrehen, das Bild der…

glitchembr

Glitch Embroidery makes buggy Fashion

Sehr schön: Duke Nukeme zerhackt Logo-Daten auf binärer Ebene und gibt den zerstörten Code in ‘ne Stickmaschine. Glitch-Fashion! Da kann sogar ich ‘was mit Mode anfangen. (via Craftzine)

olymp1

Illegal O******s: Crowdsourced Book about olympic Pirate-Marketing

Craig Atkinson sammelt grade Fotos von „illegal“ mit olympischen Symbolen gebrandeten Läden, um einen Fotoband als semi-soziologische Studie zu veröffentlichen. Schickes Projekt, ich halte Schattenwirtschaften von Schwarzmarkt bis Piraterie in allen Formen für wirtschaftlich nicht nur logisch, sondern auch für…

poo2

Crappy Design-Study about Shit

Sehr schöne Arbeit vom Mind Design-Studio aus London, die sich eine beschissene CI für beknackte Bullshitbingo-Spezialisten ausgedacht haben, die in drei Absätzen alle Buzzwords unterbringen können, aber eigentlich nur drei Worte brauchen: „We know shit“. So far we have been…

stones

Shepard Faireys Rolling Stones-Logo

Shepard „Obey Giant“ Fairey hat das ikonographische „Tongue & Lips“-Logo der Stones anlässlich ihres 50sten Jubiläums remixt. Das Logo wird ständig mit dem angeblichen Original von John Pasche verglichen, ursprünglich stammt das Logo allerdings von Ernie Cefalu, dessen Version man…