Hallucinated Music recorded

Faszinierende Story im New Scientist über eine Dame, die nach einem Gehörverlust anfingt, Musik zu halluzinieren und die dank ihrer Ausbildung als Musikerin die „Songs“ notieren und aufnehmen konnte. Eleven years ago, Sylvia experienced sudden, acute hearing loss. About a…

3D-Printed Brain-Computer-Interfaces

Die russische Tech-Website Look At Me hat eine Übersicht über aktuelle Brain-Computer-Interfaces gepostet. Die Blogger dort haben die Dinger dann aufgesetzt, sich 3D-gescannt und die Modelle dann auf ‘nem 3D-Drucker ausgegeben. Toll! Emotiv EPOC as shown on our senior feature…

Neuro-Quantified Creative Process of a Writer

Superspannendes Experiment des holländischen Autors Arnon Grunberg, der während des Schreibens seines neuen Romans unter anderem seine Hirnaktivität aufzeichnen lässt. Wenn das Buch dann nächstes Jahr erscheint, sollen es 50 Leute lesen, die ebenfalls an einen Brainscanner angeschlossen werden. Die…

4000 Year old boiled human Brain

„Shaken, scorched and boiled in its own juices, this 4000-year-old human brain has been through a lot.“

Human Brain-2-Brain-Interface: Check.

 Youtube Direktbrains Wissenschaftler haben die erste Verbindung zweier menschlicher Gehirne über handelsübliches Internet hergestellt und durch „Gedankenübertragung“ eine Bewegung des Fingers ausgelöst. Vor ‘nem halben Jahr erst hatte man das zuerst mit zwei Ratten geschafft, dann ein Rattengehirn mit dem…

Science grows Mini-Brains

Wissenschaftler haben aus Stammzellen zum ersten mal Mini-Gehirne in einer Petrischale gezüchtet, inklusive Bereichen, die Licht in Energie umwandeln: „In less than a month, the stem cells grew into brain-like “organoids” 3 to 4 millimetres across and containing structures that…

Brain Reading reads „BRAIN“ from a reading Brain

Ich hab’ vor ein paar Jahren darüber gebloggt, dass Wissenschaftler Bilder und Videos aus Gehirnströmen extrahieren konnten. Seitdem ist nur wenig passiert, dennoch ist das hier sehr schön, auf so ‘ner Meta-Ebene: In Holland arbeiten sie grade an einer algorithmischen…

Telepathic Death (induced by pink Space-Aliens from Gamma-Ray-Cults on Mars or something like that)

Ein offizieller Report über vier Selbstmorde in einer Firma der türkischen Rüstungsindustrie beinhaltet als mögliche Erklärung telephatisch induzierten Selbstmord. David Cronenbergs Scanners are not amused. The suspicious suicides of four engineers working at the Turkish corporation ASELSAN could have been…

1 Second of 1% of a Brain has been simulated in 84k Processors

Wissenschaftler haben für einen Test ihrer Open Source NEST Simulations-Software eine Sekunde von 1% eines menschlichen Gehirns getestet. Dafür haben sie 40 Minuten in 84.000 Prozessoren eines K Supercomputers gebraucht. Da wird sich Kurzweil noch ein paar Jahre gedulden müssen.…

How To 3D-Print your Brain

Redditor Intirb hat vor einem Monat sein halbes Gehirn auf einem 3D-Drucker ausgegeben und hat jetzt ein Tutorial online gestellt, wie man das selber machen kann: How To 3D-Print Your Brain. Man muss allerdings mit Terminal und riesigen 3D-Dateien zurecht…

Mind-Controlled Quadrocopter

 Youtube Direktdrone, via /. Ein hirngesteuerter Quadrocopter! Das neue hier ist wohl, dass sie die „Auflösung“ für Gedankensteuerung auf vier Richtungen erhöht haben (hoch, runter, links und rechts) und durch einen Hinderniskurs fliegen konnten. five subjects […] moved the helicopter…

Brain Surgery on Vine

Die University of California in Los Angeles hat eine Gehirnoperation mit Vine-Videos getwittert. Alle Clips mit Gitarre und Hirnbohrer (alles unblutig) kann man sich hier ansehen, von CNet: Surgeons on Thursday implanted a brain pacemaker to counteract the effects of…

Interview with a Dead Man

Der New Scientist hat sich eine neue Kolumne über kuriose Neuroscience-Stories angeschafft, sowas wie Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte von Oliver Sacks, nur regelmäßig. Right up my alley. Der erste Fall handelt von einem Mann, der…

Electro-Headset zaps your Brain for better Gaming

Es gibt jetzt ein Headset, das den Cortex Praefrontalis des Gehirns per schwachen Elektroschocks stimuliert und so bei Gamern bessere Reaktionen möglich machen soll. Scheint tatsächlich kein wirklicher Bullshit zu sein, zumindest schließen es Neuroscience-Blogs nicht aus, dass das Teil…

Why ugly Interfaces work

Es ist seit langem eine halberwiesene Sache, dass hässliche Websites am erfolgreichsten sind, die Beispiele betreffen praktisch alle: Myspace, Ebay, Google – deren minimaler Ansatz allerdings schon immer ziemlich gestaltungsregelkonform war –, Reddit, Amazon, Facebook und der ungeschlagene König der…