player2

Ready Player One (Review)

Ich hab’ in den letzten Wochen endlich Ernest Clines Debut-Roman „Ready Player One“ zu Ende gelesen, mit dem mich von Anfang an sowas wie eine Hassliebe verbunden hatte. Stellenweise musste ich mich durch das Buch kämpfen und hier steht jetzt,…

habibi1

Craig Thompsons „Habibi“ – Review

tl;dr: Übergorgeous Work of Art. Read this. Seriously. Der Reprodukt-Verlag hat mir vor einer Woche Craig Thompsons Habibi geschickt und ich hab’s am Wochenende praktisch in einem Rutsch durchgelesen. Das Buch ist 660 Seiten dick, ein Wälzer und für Comic-Verhältnisse…

feed

Mira Grants Newsflesh Trilogy: Books about Politics, Blogging and Zombies

Ich bin am Wochenende mit dem ersten Teil von Mira Grants Newsflesh-Trilogie fertiggeworden: The Feed (hatte ich vor einem Jahr bereits vorgestellt, hab’s aber jetzt erst gelesen). Ein Science-Fiction/Horror/Politik-Thriller um eine Truppe Blogger, die in einer Welt im Jahr 2039…

Georg Seeßlen: George A. Romero und seine Filme

Ich lese bereits etwas länger an Seeßlens „George A. Romero und seine Filme“, bin über Ostern (fast) fertiggeworden und kann das Buch nur jedem wirklich ans Herz legen, der sich nicht nur für die tiefgründigere Variante der Untoten interessiert, sondern…

Logicomix – An Epic Search For Truth: Graphic Novel über Mathematik

Ich habe am Wochenende das erste Drittel von „Logicomix – An Epic Search For Truth“ gelesen und kann’s jetzt schon dringendst empfehlen, zumindest wenn man was mit Mathematik und Geschichte anfangen kann. Vielleicht ist das hier das großartigste Comic, das…

Strange Suspense: The Steve Ditko Archives

Ich war am Wochenende mal wieder auf Comic-Einkaufstour und neben einer Comic-Bio von Trotzky, Kevin Smiths Batman-Cacophony, dem Sammelband der Comic-Adaption von Philip K. Dicks „Do Androids dream of electric Sheep“, den letzten beiden Walking Dead-Heften, dem Batman-DocSavage-Mashup, den Indie-Comic-Remixen…